icon recherche
Gesellschaft

Zahl der Grenzgänger in Luxemburg stark angestiegen

Die Wirtschaft in Luxemburg zieht nach der Krise wieder an und mit ihr der Arbeitsmarkt. Davon profitieren besonders viele Grenzgänger.

Veröffentlicht par KaptanListe die 27/05/2011 | 5.052 Ansichten

Viele Grenzgänger hatten im Rahmen der Weltwirtschaftskrise ihren Job in Luxemburg verloren.
Doch zur Zeit geht es mit Luxemburgs Wirtschaft steil bergauf und viele Firmen sind wieder auf der Suche nach Mitarbeitern.

Dabei haben besonders Grenzgänger gute Chancen.
Das bestätigen jetzt auch der vom Konjunturkomittee und der ADEM vorgestellte Bericht bezüglich der Arbeitsmarktstruktur.

Demnach waren im April 2011 153.384 Grenzgänger im Großherzogtum beschäftigt, über tausend mehr, als noch im März 2010 (152.244).
Dieser Zuwachs ist allerdings auch saisonal bedingt.

Dafür ist der Vergleich zum Vorjahresmonat, April 2010, besonders interessant – denn innerhalb eines Jahres ist hier ein Plus von rund 4.000 Beschäftiten zu verzeichnen (April 2010: 149.500).
     

   

 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet