icon recherche
Gesellschaft

Zoll kontrolliert verschärft Autosteuer-Vignetten in Luxemburg

Aufgrund zahlreicher nicht bezahlter Kraftfahrzeugsteuern in Luxemburg, führt der Zoll verstärkte Kontrollen der sogenannten Vignetten durch.

Veröffentlicht par KaptanListe die 08/10/2009 | 3.313 Ansichten

Zoll kontrolliert verschärft Autosteuer-Vignetten in Luxemburg

Wer seine Autosteuern nciht zahlt, muss mit dem Entzug der Fahrzeugzulassung rechnen. So lautet die Quintessenz der derzeitig in Luxemburg durchgeführten, verstärkten Kontrollen durch den Zoll. Bereits Mitte Juli hatte news352 berichtet, dass im ersten Halbjahr 2009 rund 30.000 Autofahrer keine Kraftfahrzeugsteuer bezahlt hatten. dadurch fehlten der Staatskasse etwa 1,5 Millionen Euro.

Die zuständige Verwaltung der Zollverwaltung hat nun angekündigt, dass im Monat November systematische Kontrollaktionen durchgeführt werden. Die Zöllner sollen diejenigen Autofahrer ausfindig machen, die die fällige Steuer nicht bezahlt haben. Überprüft wird vor allem die so genannte Steuervignette.

Wer nciht bezhalt hat, muss damit rechnen, dass bei einer Kontrolle die Autozulassung entzogen wird. 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet