logo site
icon recherche
Gesundheit

Inzidenzen steigen und steigen

Die Corona-Zahlen legen nach einer Entspannung im Frühsommer nun stetig zu. Kommt jetzt die Sommerwelle?

Veröffentlicht par Eddy Thor die 14/06/2022 | 1.978 Ansichten

Gefühlt findet das Leben derzeit wieder wie zu Zeiten vor der Corona-Pandemie statt.
Doch die Zahl der Neuinfizierten steigt gerade an.

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstagmorgen mit 447,3 angegeben.
Am Montag hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 318,7 gelegen (Vorwoche: 199,9; Vormonat: 477,0).
Experten gehen sogar von insgesamt noch von deutlich höheren Werten aus.
Nicht alle Infizierten ließen einen PCR-Test machen.
Damit könnten sie nicht von Statistiken erfasst werden.
Außerdem bleiben derzeit wohl viele Infektionen schlichtweg unentdeckt.
Beirren lassen sich von den steigenden Zahlen derzeit nicht viele Menschen.

Zertifikate bleiben

Die EU-Regeln zu den digitalen Covid-Zertifikaten sollen wegen der anhaltenden Pandemie weiter ihre Gültigkeit behalten.
Vertreter des Europaparlaments und der Regierungen der EU-Staaten einigten sich am Montagabend darauf, die entsprechende Verordnung um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 zu verlängern, wie die derzeitige französische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.
Hintergrund ist auch, dass Reisen so unkompliziert wie möglich zu machen.

 

Einmal in der Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet