icon recherche
Gesundheit

Spät aufstehen ist gefährlich…

Haben Sie keine Kinder und schätzen Sie es, am Sonntagmorgen von Ihrer warmen Decke zu profitieren? Achtung, das könnte gefährlich für Ihre Gesundheit sein!

Veröffentlicht par KaptanListe die 17/12/2015 | 2.719 Ansichten

Laut Wissenschaftlern der Universität Sidney in Australien, die in der Zeitschrift PLOS Médecine einen Artikel veröffentlicht haben, sei es nicht gut für den Körper, mehr als 9 Stunden pro Nacht zu schlafen. Dies sei genauso schädlich wie der Konsum von Alkohol oder Tabak!

Wir wussten bereits, dass es schädlich für die Gesundheit ist, tagsüber zu lange zu sitzen. Nun gilt dies also ebenso für die liegende Position.

Nicht weniger als 230.000 Australier haben an der Studie „45 and Up“ über die Gesundheit der Bevölkerung teilgenommen und wie diese sich im Laufe des Alters entwickelt. Es stellte sich heraus, dass die Personen, die zu viel schlafen und sich nicht ausreichend bewegen, das Risiko haben, Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislaus-Erkrankungen zu entwickeln. Sie haben also eine kürzere Lebenserwartung.

Für die Wissenschaftler gelten 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht als eine ideale Norm. Man sollte auch nicht vergessen, dass zu wenig schlafen genauso schlecht für die Gesundheit ist!

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet