Saar-Hunsrück-Steig schönster Wanderweg 2017

In einer bundesweiten Publikumsabstimmung der Zeitschrift „Wandermagazin“ ist der Saar-Hunsrück-Steig zu Deutschlands schönstem Fernwanderweg im Jahr 2017 gewählt worden.

Der Saar-Hunsrück-Steig ist von den Lesern des "Wandermagazins" nach 2009 in diesem Jahr erneut zum schönsten Wanderweg in Deutschland gewählt worden.

Der Fernwanderweg setzte sich mit großem Abstand gegenüber dem zweitplatzierten Frankensteig in Bayern und dem drittplatzierten Salzalpensteig in Bayern und Österreich durch.

Der inzwischen 410 Kilometer lange Saar-Hunsrück-Steigzu dem auch die 111 Traumschleifen als Premium-Rundwege gehören, durchquert die gesamte "Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück".
Von Perl über Trier, Idar-Oberstein bietet er auf der Strecke bis Boppard am Rhein in 27 Etappen eine landschaftliche Vielfalt.

"Dieser Steig macht süchtig! Es hat viel weniger als 410 Kilometer gebraucht, um uns völlig zu begeistern", heißt es in einer Mitteilung der Zeitschrft.

Der Saar-Hunsrück-Steig ist ein naturnaher Weg, der zu 70% über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen geführt ist.

Der Wnderweg hat mit dem "Deutschen Wandersiegel" als Premiumweg die höchste Auszeichnung, die ein Wanderweg europaweit erreichen kann.

Den Saar-Hunsrück-Steig gibt es seit zehn Jahren. (Foto: Saar-Hunsrück Steig)
 




Diesen Artikel per Mail versenden

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn im Handumdrehen mit Ihren Freunden :

Teilt doch Ihre Meinung über diesen Artikel mit...

Forum -

Logg dich ein und sag deine Meinung.

Über das gleiche Thema

Abonnieren Sie unseren newsletter

Erhalten Sie jede Woche die Infos von diegrenzgaenger.lu in Ihre Mailbox!

VERKEHR

A4 Richtung Luxemburg Fahrzeit: 08 min.

»Kameras ansehen
»Infos per SMS
»Aktuelle Spritpreise

Anzeige