Darf der Chef den Urlaub nicht genehmigen?

Die Vorfreude auf den Urlaub ist bekanntlich besonders groß. Wann darf mein Chef in Luxemburg eigentlich den von mir beantragten Urlaub ablehnen?

Ein Arbeitnehmer in Luxemburg in Vollzeitbeschäftigung hat ein Anrecht auf ein Minimum an 25 Urlaubstagen im Jahr, manche Kolektivverträge sehen sogar weitere freie Tage vor.
Sämtliche Regelungen den Urlaub betreffen sind für alle Arbeitnehmer gleich, egal ob sie Grenzgänger sind, oder in Luxemburg wohnen.

Ob Last MInute oder eine lange geplante Reise - unter welchen Umständen darf mein Chef mir einen Urlaubsantrag nicht genehmigen?

Prinzipiell hat der Arbeitnehmer in Luxemburg das Recht, seine Urlaubstage frei zu wählen. 
 

Der Arbeitgeber kann jedoch die Genehmigung des Urlaubsantrags des Arbeitnehmers in bestimmten Fällen verweigern.

Mögliche Rechtfertigungen für eine Verweigerung des Urlaubs sind:

  • betriebliche Erfordernisse;
  • berechtigte Wünsche sonstiger Arbeitnehmer;
  • unentschuldigte Fehlzeiten des Arbeitnehmers, die, auf dem Teil des bereits abgelaufenen Jahres berechnet, zehn Prozent der Zeit, während der er normalerweise hätte arbeiten müssen, übersteigen.

Nicht als unentschuldigte Fehlzeiten im Sinne des vorstehenden Absatzes angesehen und tatsächlichen Werktagen gleichgesetzt werden:

  • krankheits- oder unfallbedingte Fehlzeiten;
  • durch eine vorherige ordnungsgemäße Genehmigung des Arbeitgebers genehmigte Fehlzeiten;
  • durch höhere Gewalt oder vom Willen des Arbeitnehmers unabhängige Ereignisse bedingte Fehlzeiten, die Letzteren daran hinderten, eine vorherige Genehmigung zu beantragen, mit Ausnahme der auf eine Freiheitsstrafe zurückzuführenden Fehlzeiten;
  • gesetzliche Feiertage und in Anwendung eines Einzelvertrags oder eines Tarifvertrags bezahlte Feiertage;
  • legale Streiktage.Sollte der Chef übrigens nicht auf einen Urlaubsantrag reagieren, so sieht es das Arbeitsrecht laut ITM vor, dass dieser als genehmigt gilt.

Quelle: ITM

Diesen Artikel per Mail versenden

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn im Handumdrehen mit Ihren Freunden :

Teilt doch Ihre Meinung über diesen Artikel mit...

Forum -

Logg dich ein und sag deine Meinung.

Über das gleiche Thema

Abonnieren Sie unseren newsletter

Erhalten Sie jede Woche die Infos von diegrenzgaenger.lu in Ihre Mailbox!

VERKEHR

A3 Richtung Luxemburg Fahrzeit: 08 min.

»Kameras ansehen
»Infos per SMS
»Aktuelle Spritpreise

Anzeige