Sigil23, 06/06/2015

Hallo alle zusammen,

bin neu hier im forum. Ich überlege z.Z. um eventuell als Krankenpfleger in Luxemburg einen Job zu suchen und versuche einzuschätzen was ich da verdienen kann. Den Gehälterspiegel zeigt Gehälte bis 4000 euro und mehr ab 10 Jahre Erfahrung. Wie realistisch ist das ? Habe persönlich 17 Jahren Erfahrung als Krankenpfleger in die Psychiatrie. Bin z.Z. noch verheiratet, aber meine Frau und ich sind dabei uns zu trennen. Kann mir jemand helfen mich etwas zu orientieren bzgl was ich in Luxemburg aktuell verdienen kann ?

Vielen Dank und schönen Gruß,

Kim
 Vera79, 07/06/2015

Oben rechts ist ein Suchfeld, wenn du die entsprechenden Stichworte verwendest wirst du fündig.
Gruss,
Vera
 Sigil23, 07/06/2015

Vielen Dank für den hinweis auf das Suchfeld, das ich allerdings schon probiert hatte und keine Ergebnisse 'whatsoever' angezeigt bekommen habe. Trotzdem Dank. Ich suche weiter.

Gruss,

Kim
 Vera79, 07/06/2015

http://www.diegrenzgaenger.lu/index.php?p=edito&id=5909

Komisch, ich kann das ... hier stehen auch schon die Infos ...
 Sigil23, 09/06/2015

Nochmals Danke. Hab herausgefunden daß es wohl an die Einstellungen von ein Pop-up Blocker liegt. An einem anderem Computer ging es problemlos.

Gruss,

Kim
 Sigil23, 09/06/2015

Das Artikel hatte ich auch schon via Google gefunden. Hatte gehofft das hier irgendjemand aus eigener Erfahrung etwas sagen kann oder mich irgendein Hinweis nach einen Website mit Gehaltstabellen. Warscheinlich kontaktiere ich am besten das Ministerium für Gesundheit.
 elfe, 26/07/2015

Im Kollektivvertrag der OGBL stand mal eine Liste. Unter Infirmier musst du da schauen. Soweit ich weuss, werden nur die Hälfte der Berufsjahre un Deutschland angerechnet. Die Psychiatrieausbildung wurde damals nicht angerechnet, wie das heute ust, weiss ich nicht. Du gehst alle zwei , am Schluss drei, mit den Punkten hoch, also mehr Geld. Bis zu einer bestimmten Punktezahl, dann geht es nicht mehr weiter. Die Zulagen für Nacht, Sonntag und Feiertag sind auch gut. Dann gibt es noch den Index in Luxemburg. Kannst mal googeln.
 Sigil23, 26/07/2015

Hallo Elfe,

danke für deine Antwort. Bin mittlerweile aber schon bestens informiert da ich eine erfolgreiche Bewerbung im CHNP in Ettelbruck hinter mich hab. Am 1/10 fang ich da an.

Gruss,

Kim
 elfe, 26/07/2015

Guten Start wünsche ich dir. Trete am Besten direkt in eine Gewerkschaft ein. Ich kann dir LCGB empfehlen
 LizaLyn, 13/02/2018

Hallo... Ich suche jemanden, der mir ein paar Tipps und Infos geben kann zum Thema Chnp... Bin Krankenschwester, in psychiatrie seit 13 Jahren und habe die Möglichkeit zu wechseln, in chnp... Ich wäre sehr dankbar wenn, jemand sich meldet