mjonline, 14/05/2018

Hallo zusammen,

wenn ich und mein Partner noch bis 12/2018 heirate, ist es dann so, dass ich rückwirkend die bessere Steuerklasse in Luxembourg bei der Steuererklärung 2018 zurückbekommen?
ist das richtig? Wenn ja, wann bekomme ich die Differenz zurück?

Ich freue mich auf eure Rückmeldung.

Vielen Dank.
 info, 14/05/2018

Ich denke die Frage macht nach der Steuergesetzgebung seit diesem Jahr keinen Sinn mehr, wird dann sowieso der individuelle Steuersatz zur Anwendung kommen.
 LuxusFux, 15/05/2018

Klar macht es noch Sinn. Du kannst den (neuen) individuellen Steuersatz für ganz 2018 beantragen. Macht vermutlich Sinn, dass über die Steuererklärung zu machen.
Früher konntest du einfach eine neue Karte beantragen und die Differenz wurde rückwirkend für das ganze Jahr über die folgende Gehaltsabrechnung zurückgezahlt. Das könntest du auch jetzt noch probieren, je nachdem wann ihr heiratet.
 info, 16/05/2018

Die Änderung der Steuerklasse kann man natürlich im laufenden Jahr erledigen (myguichet.lu updaten), aber wie bereits geschrieben ist das mit der Angabe des Einkommen vom Ehepartner verbunden.

Wie bestimmt sehr viele bestätigen können ist das nicht wie früher zwingend besser als die Steuerklasse 1.