icon recherche
Mobilität

A64: Autobahnabfahrt Trier ab heute gesperrt

Grenzgänger müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen

Veröffentlicht par KaptanListe die 30/08/2017 | 5.222 Ansichten

Pendler müssen sich in den nächsten Tagen auf dem Heimweg auf Stau einstellen.

Hintergrund ist die notwendige Sanierung der Anschlussstelle A64 => Trier.
Nach Auskunft des Landesbetriebs Mobilität Rheinland- Pfalz ist eine Umleitung über die Anschlussstelle Sirzenich an der B51 eingerichtet.

Die Bauarbeiten sollen bis Sonntag dieser Woche abgeschlossen sein.

Da viele Grenzgänger auf anderen Wegen nach Trier ausweichen, dürften auch die Nebenstrecken noch überlasteter sein, als ohnehin.

Hinzu kommt, dass demnächst die “Bitburger” zwischen der Anschlusstelle Trier und der Fachhochschule saniert werden muss.
Eine detaillierte Info dazu erfolgt.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet