icon recherche
Mobilität

Bus 117/118: Ende der Umleitungen

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in Trier werden derzeit noch die Buslinien 117 und 118 von Emile Weber umgeleitet. Doch ein Ende ist in Sicht!

Veröffentlicht par KaptanListe die 09/07/2015 | 3.721 Ansichten

Ab Montag, 13. Juli 2015, fahren die Buslinien 117 und 118 des Busunternehmens Emile Weber wieder weitestgehend normal.

Lediglich im Bereich Friedrich-Ebert-Allee/Nordallee wird der Verkehr über die Parallelstrasse umgeleitet,
wodurch die Haltestelle Nordallee Richtung Porta Nigra nicht erreichbar ist.

Folgende Haltestellen werden ab dem 13. Juli wieder nach Plan angefahren:
Christophstraße; Theodor-Heuss-Allee; Nordallee Richtung Luxemburg; Zurlaubener Ufer und Römerbrücke.

Emile Weber bittet um Beachtung, dass die Haltestellen Hauptbahnhof; Südallee/Kaiserstraße, Barbaraufer und Kaiser-Wilhelm-Brücke (Linie 117) nicht mehr bedient werden!
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet