logo site
icon recherche
INFO FLASH
Benzin 98 geht leicht zurück in Luxemburg
Mobilität

Deutsche Autos dominieren die Autoverkäufe in Luxemburg

Volkswagen, Mercedes und Audi machten im Jahr 2022 fast ein Viertel der Neuwagenverkäufe im Großherzogtum aus. Am erfolgreichsten war jedoch ein Peugeot!

Veröffentlicht par pata23 die 08/01/2023 | 320 Ansichten

2022, ein (weiteres) düsteres Jahr für den luxemburgischen Automobilsektor. Zumindest was die Zahl der zugelassenen Neuwagen betrifft. Mit 42.094 Neuzulassungen erlebten die Autohäuser die schlimmsten zwölf Monate seit … 22 Saisons.

Doch auch wenn die Zahlen fallen, bleibt eine Liebesquote bestehen. Die der Käufer im Großherzogtum für deutsche Modelle. Sechs Marken mit deutschem Motor in den TOP 10 des letzten Jahres.

Auch in dieser Liste ist Volkswagen der Spitzenreiter. Mit 4.964 Verkäufen brummt VW auf der Pole Position. Allerdings ist das kein Grund, an die Decke zu gehen: 2021 wog Volkswagen noch 5.168/Jahr, nachdem die Hersteller in einem Jahr dachten, sie hätten die Talsohle erreicht…

Der 208 überholt die Konkurrenz

In der luxemburgischen Rangliste gingen die Ehrenplätze auf dem Podium wiederum an deutsche Marken. Zweiter Platz für Mercedes (4.044 Verträge), dritter Platz für Audi (3.798). Und der vierte Platz für BMW, der sechste für Skoda und Opel schließt das Feld auf dem siebten Platz ab.

Dennoch war es der Peugeot 208, dem es in diesem Jahr am besten gelang, den Durchbruch zu schaffen. Während er 2021 noch hinter dem beliebten Golf lag, hat er ihn dieses Mal überholt. Mit den guten Verkaufszahlen des 2008 gelang es der Löwenmarke, sich auf Platz 5 der luxemburgischen Rangliste zu setzen. Das ist ein guter Schlag!

Mit dem neuen Jahr werden die Karten neu gemischt. Und schon hupt das Autofestival, um seine 59. Ausgabe anzukündigen. Vom 23. Januar bis zum 4. Februar sollen die Kunden in den Autohäusern des Großherzogtums wieder auf Hochtouren laufen.

 

Kraftstoffpreise, Verkehr, Verfügbarkeit von Parkplätzen in Luxemburg-Stadt: verfügbar in unserer Rubrik VERKEHR

Einmal in der Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet