icon recherche
Mobilität

Grenzgänger leben “Auf Mont”

Wohnen in traumhafter Lage an der Mosel, inmitten von Weinbergen gelegen und nur einen Steinwurf von Luxemburg entfernt - eine echte Alternative für Grenzgänger. Entdecken Sie Auf Mont beim Tag der offenen Tür am 4. Oktober.

Veröffentlicht par KaptanListe die 02/10/2015 | 2.910 Ansichten

Unweit der Grenze zu Luxemburg liegt das romantische Winzerörtchen Wincheringen.
Oberhalb des malerischen Stadtkerns liegt in einem ganzheitlichen Wohnkonzept das Baugebiet Park “Auf Mont“.

Die deutsche Moselgegend ist ein beliebter Standort für zukünftige Bauherren, die sich ein bezahlbares Zuhause wünschen.
In dem Baugebiet “Auf Mont” in Wincheringen, nur 25 Minuten von Luxemburg Kirchberg und der City Luxemburgs entfernt, kann dieser Traum Wirklichkeit werden.

Optimale Anbindung für Grenzgänger

Auf Mont bietet dabei eine attraktive Alternative zu den Ballungszentren Trier und Saarbrücken und kleineren Ortschaften in Grenznähe – viele Grenzgänger leben bereits ihren Traum vom Eigenheim in Wincheringen.
Die Lage oberhalb der Mosel und in der Nähe von Wiesen und Wäldern bietet Natur pur in einer tollen Wohngegend – und lässt Sie Ihren Arbeitsplatz in Luxemburg schnell und komfortabel erreichen.

Nach kanadischem Vorbild bietet “Auf Mont” zahlreiche weitläufige Grundstücke.
Die Umgebung bietet einen nahezu unermässlichen Raum für viele Freizeitaktivitäten.
Zwischen 600 bis 1200 Quadratmeter große Grundstücke stehen den Bauherren zu Verfügung, die ihr neues Zuhause ganz individuell gestalten können, das heißt sie können ihre Baufirma, ihren Architekten und ihren Baustil frei wählen.
Hinzu kommt, dass der Bauplatz voll erschlossen geliefert wird, was bedeutet dass Anschlüsse für Frisch- und Abwasser, Strom, Gas, Telefon und Highspeed Internet direkt an der Grundstücksgrenze liegen.


Auf Mont ist ein einzigartiges Wohngebiet

Perfekte Gestaltung und Infrastruktur

Das idyllisch gelegene Wohnviertel wurde im ländlichen Stil mit großzügigen Baumalleen angelegt, idyllische Parkanlagen ergänzen das Angebot.
Die Umgebung bietet einen nahezu unermässlichen Raum für viele Freizeitaktivitäten. Ob Bootfahren auf der Mosel, Wandern in den Weinbergen, Fahrrad fahren, Joggen – es gibt viele Möglichkeiten, jeden Tag ein kleines bisschen Urlaub zu erleben.

Dazu kommt eine optimale Infrastuktur mit einem großen Kindergarten für 150 Kinder, eine Grundschule, einer Bäckerei, einer Metzgerei sowie einen Blumenladen im Dorf und zahlreiche weitere Einkaufsmöglichkeiten in der Gegend.

Tag der offenen Tür am 4. Oktober

Erleben Sie das Baugebiet “Auf Mont” am Sonntag, 4. Oktober in der Luxemburger Allee 22 in Wincheringen!
Unser Verkaufsbüro ist jedes Wochenende von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

PR-Bericht

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet