icon recherche
Mobilität

Merzig: Sperrung der A8 Richtung Luxemburg

Die A8 wird von Montag bis voraussichtlich Mittwoch in Fahrtrichtung Luxemburg zwischen den Anschlussstellen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg gesperrt.

Veröffentlicht par KaptanListe die 06/07/2015 | 3.151 Ansichten

Wegen Bauarbeiten ist die Autobahn A8 in Richtung Luxemburg für zwei Tage gesperrt, wie der SR meldet.
Es muss deshalb mit erheblichen Behinderungen auf dem Weg ins Großherzogtum gerechnet werden.

 

Die A8 wird von Montag bis voraussichtlich Mittwoch in Fahrtrichtung Luxemburg zwischen den Anschlussstellen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg gesperrt.
In den vergangenen Tagen war bereits die Gegenrichtung betroffen, die nun wieder frei gegebn ist.

Der Verkehr wird über die L170 von Schwemlingen nach Borg umgeleitet.
Nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau wird eine Baustellensicherung aufgebaut, so dass danach der Ausbau bzw. die Sanierung der Fahrbahn Richtung Saarbrücken beginnen kann.

Trotz der Umleitung rechnet der LfS mit erheblichen Behinderungen auf der Strecke in Richtung Luxemburg.
Autofahrer sollten mehr Fahrzeit einplanen und sich nach Möglichkeit alternative Routen suchen.
 
 
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet