icon recherche
Mobilität

Rheinland-Pfalz Takt 2015

Durch den Rheinland-Pfalz Takt 2015 soll die Region Trier besser in den Schienenverkehr eingebunden werden. Teil des Rheinland-Pfalz Takt 2015 ist auch die Westverbindung von Trier Ehrang nach Luxemburg mit der Schienenanbindung des Kirchbergs.

Veröffentlicht par KaptanListe die 13/03/2009 | 2.571 Ansichten

Der Rheinland-Pfalz Takt 2015 soll die Region Trier besser in das überregionale Schienennetz eingliedern.

Verkehrsstaatssekretär Carsten Kühl gab am Donnerstag im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung bekannt, dass durch ein landesweites Regional-Express-Konzept die fünf Oberzentren in Rheinland-Pfalz besser verknüpft werden sollen. Auch der ländliche Raum sollle besser eingegliedert werden.

In Trier am Hauptbahnhof entsteht Kühl zufolge ein sogenannter 30-er Knoten mit Anschlüssen in alle Richtungen. Jede Stunde gebe es so Direkt verbindungen nach Koblenz, Saarbrücken, Luxemburg und Köln.

Speziell für Berufspendler ist es Ziel des Rheinland-Pfalz Takt 2015, im Zusammenhang mit der Schienenanbindung des Kirchbergs eine neue Regionalbahnlinie von Trier-Ehrang über die Weststrecke nach Luxemburg einzurichten.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet