icon recherche
Politik

Am Urlaub gespart

In Zeiten der Wirtschaftskrise wird auch an der schönsten Zeit des Jahres gespart. Der Rückgang an Urlaubsbuchungen ist auch an Luxair Tours nicht vorüber gegangen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 21/08/2009 | 611 Ansichten

Am Urlaub gespart

Sieben Prozent weniger Pauschalreisen hat Luxemburgs größter Reiseveranstalter Luxair Tours im vergangenen Jahr verzeichnen müssen. 
Besonders bei Franzosen waren Buchungen Luxair-Tours-Direktor Alberto Kunkel zufolge rückläufig.
Auch die Zusammensetzung der Kunden hat sich geändert. So haben aktuell erstmals mehr Belgier als Deutsche ihren Urlaub mit Luxair Tours gebucht.
Luxair Tours sei flexibel und verkaufe freie Plätze im Flugzeug an andere Reiseveranstalter, so Kunkel.

Favorit Kanaren

Beliebtestes Reiseziel war mit fast einem Drittel aller Buchungen Spanien. Besonders beliebt hierbei: die Kanarischen Inseln.
Auch die Angebote nach Tunesien, Ägypten und Griechenland fanden bei den Gästen von Luxair Tours großen Anklang.

pic

Den Alltag hinter sich lassen: Urlaubsmagnet Kanaren
Foto: Amelie Fey 

Damit sich Urlauber in der kommenden Saison frühzeitig für eine Reise mit Luxair Tours entscheiden, spielt bei der Preisgestaltung die Option “First Minute” eine bedeutende Rolle.
Nach dem Motto “je früher, desto billiger” verspricht der Reiseveranstalter saftige Rabatte.

Im Anschluss an den Winterkatalog 2009/2010, der bereits in den Reisebüros ausliegt, bringt Luxair Tours Mitte September den Katalog “Happy Summer” heraus. Er enthält Pauschalreisen zu günstigen Preisen in Dreieinhalb- bis Vier-Sterne-Hotels. Auch ein neuer Katalog mit Städtetrips soll in Kürze folgen. Für die ganz Eiligen bietet Luxair Tours bereits im Oktober erstmals ein “Vorab-Katalog” für den nächsten Sommer an.

Flug-Specials

Wer seinen Urlaub gerne selber gestalten möchte, für den gibt nun auch Flugtickets ab 69 Euro pro Strecke.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet