icon recherche
Politik

Immer mehr Insolvenzen in Luxemburg

Dramatische Entwicklung der Konkurse in Luxemburg: In den ersten drei Monaten des Jahres sind die Insolvenzen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 60 Prozent angestiegen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 08/04/2009 | 1.618 Ansichten

Creditreform bescheinigt deutlich mehr Pleiten

Einer aktuellen Untersuchung der Creditreform Luxemburg zufolge haben sich die Insolvenzen im Großherzogtum im ersten Quartel des laufenden Jahres um nahezu 60 Prozent erhöht.
Von Januar bis März 2008 mussten 136 luxemburgische Unternehmen Insolvenz anmelden. Für den gleichen Zeitraum 2009 waren es 214 Firmen.

Als wesentlichen Grund gibt Creditreform die anhaltende Wirtschaftskrise an. Besonders davon betroffen ist laut Kreditreform der Bezirk Luxemburg.

Auch für das laufende Jahr sieht das Institut vorerst keine Besserung. Im Gegenteil, die Preitenzahl würde weiter anwachsen.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet