icon recherche
Politik

Investmentfonds: Düstere Bilanz

Viele Fondsanleger haben angesichts der Finanzkrise im vergangenen Jahr die Notbremse gezogen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 24/02/2009 | 877 Ansichten

Bei den Publikumsfonds haben sie 2008 Anteile im Wert von 27,8 Milliarden Euro zurückgegeben, wie aus der aktuellen Statistik des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI) hervorgeht. Verkauft wurden insbesondere Renten- und Geldmarktfonds, während Dach- und Mischfonds sowie wertgesicherte Fonds Zuflüsse verbuchen konnten. Allein bei den Rentenfonds gaben Anleger Anteile im Wert von 17,8 Milliarden Euro zurück. Bei Geldmarktfonds waren es sogar 26,5 Milliarden Euro. Ein Grund dafür sei die Abgeltungsteuer gewesen, hieß es. Auf der Verkaufsliste der Anleger standen außerdem Aktienfonds (minus 2,3 Milliarden Euro) und Hedgefonds (minus 0,5 Milliarden Euro).

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet