icon recherche
Politik

Juncker: Eurozone hat Finanzkrise noch nicht überwunden

Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker hat vor der Annahme gewarnt, dass die Volkswirtschaften der Eurozone die Finanzkrise bereits überstanden hätten.

Veröffentlicht par KaptanListe die 29/05/2009 | 695 Ansichten

Finanzkrise noch nicht überwunden

Luxemburgs Premierminister Jean-Claude Juncker hat vor der Annahme gewarnt, dass die Volkswirtschaften der Eurozone die Finanzkrise bereits überstanden hätten. “Wir haben noch nicht den Punkt erreicht, an dem es genügend Hinweise gibt, dass wir aus dem Loch herauskommen”, sagte Juncker, der auch der Vorsitzende der Eurogruppe ist, am Freitag am Rande eine Konferenz.

Hingegen gebe es einige Anzeichen, dass die verschiedenen Maßnahmen zur Bewältigung der faulen Kredite von Banken in einer “zufriedenstellenden Weise” funktionierten, sagte Juncker. Eine allgemeingültige Vorgehensweise gebe es für die toxischen Wertpapiere aber nicht.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet