icon recherche
Politik

“Keine Indextranche im März”

Wann kommt die nächste Indextranche? Am 1. Dezember beginnen die Verhandlungen darüber. Finanzminister Luc Frieden bezieht bereits jetzt deutlich Position.

Veröffentlicht par KaptanListe die 25/11/2011 | 1.781 Ansichten

Anlässlich der “Journée de l’assurance” am Donnerstag hat sich Luxemburgs Finanzminister Luc Frieden deutlich zur laut Statec im März fälligen Erhöhung von Löhnen und Renten geäußert.

Demnach müsse die Tripartite, beginnend am 1. Dezember, ganz klar über eine Verschiebung der Indextranche verhandeln.’

Zwei Indextranchen so kurz hintereinander seien zu teuer und für die Wirtschaft des Großherzogtums nicht tragbar.
Staat und Unternehmen könnten die entstehenden Mehrkosten nicht verkraften.

Da auch die Gewerkschaften sich bereits klar für den Index ausgesprochen haben, darf mit einer hitzigen debatte im Dezember gerechnet werden.

 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet