icon recherche
Politik

Luxair-Group: Gewinn halbiert

Der Einbruch in der Luftfahrt hat auch die luxemburgische LuxairGroup getroffen. Der Gewinn 2008 halbierte sich zum Ergebnis von 2007. Für das laufende Jahr sehen die Prognosen weiter düster aus.

Veröffentlicht par KaptanListe die 19/05/2009 | 519 Ansichten

Gewinn halbiert

Der Einbruch in der Luftfahrt hat auch die luxemburgische LuxairGroup getroffen: Wegen der weggebrochenen Nachfrage verdiente die Fracht- und Fluggesellschaft 2008 mit 8,5 Millionen Euro gut 53 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Das teilte die LuxairGroup am Dienstag in Luxemburg mit. Beim Umsatz legte das Unternehmen allerdings um drei Prozent auf rund 417 Millionen Euro zu. Für das laufende Geschäftsjahr sind die Aussichten nicht besser: 2009 werde ein negatives Betriebsergebnis erwartet.

Die Luxair Luxembourg Airlines rechnet derzeit im laufenden Jahr bei Geschäftsreisenden mit einem Rückgang von 28 Prozent. Besonders betroffen ist die Carco-Sparte. Bei LuxairCargo werde die Fracht voraussichtlich um 13 Prozent sinken, hieß es. Vorrangiges Ziel bei der LuxairGroup sei die Rettung der 2400 Arbeitsplätze, sagte der Vorstandsvorsitzende der LuxairGroup, Adrian Ney. Insgesamt transportierte Luxair im vergangenen Jahr rund 1,2 Millionen Passagiere und schlug 810.000 Tonnen Fracht um.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet