icon recherche
Politik

Rheinland-Pfalz mit Frau an der Spitze

Die Ära Kurt Beck ist zu Ende und Rheinland-Pfalz hat eine neue Ministerpräsidentin aus Trier.

Veröffentlicht par KaptanListe die 16/01/2013 | 908 Ansichten

Malu Dreyer, bisherige Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie im Kabinett von Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, ist am Vormittag im Landtag in Mainz zur Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz gewählt worden.
Ihre feierliche Vereidigung fand im Anschluss an die Wahl statt.

Von den 101 Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtages sind 100 Abgeordnete zur Wahl erschienen.
Von den anwesenden Landtagsmitgliedern haben 60 für Malu Dreyer, die Ehefrau von Triers Oberbürgermeister Klaus Jensen, gestimmt.
Damit hat die neue Ministerpräsidentin die Stimmen der Regierungsfraktionen SPD und Grüne geschlossen hinter sich.

Seit der Landtagswahl im März 2011 hat die SPD 42 Sitze im Plenum inne, die CDU 41 und die Grünen 18.

Kurt Beck war nach mehr als 18 Amtsjahren aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Foto: rlp.de


Rheinland-Pfalz hat neue Ministerpräsidentin: Malu Dreyer zur Nachfolgerin von Kurt Beck gewählt – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/rheinland-pfalz-hat-neue-ministerpraesidentin-malu-dreyer-zur-nachfolgerin-von-kurt-beck-gewaehlt_aid_899268.html

Foto: rlp.de
  

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet