icon recherche
Reisen

Ryanair kürzt Angebot am Flughafen Hahn

Erst Flugausfälle und jetzt das: Ryanair hat angekündigt, am Hahn im Winter ein Fünftel des Angebots zu streichen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 16/08/2018 | 1.157 Ansichten

Ryanair dünnt sein Streckennetz am Flughafen Frankfurt Hahn aus.
Die Billigairline bestätigte zum Beispiel, von November an vom Hahn aus London-Stansted nur noch fünf- statt siebenmal in der Woche anzufliegen – die Verbindungen am Dienstag und Mittwoch entfallen.
Gestrichen werde das Flugziel Dublin. Auch Trapani auf Sizilien werde im kommenden Winter vom Hunsrück aus nicht angeflogen.
Schon zum Sommer hatten die Iren ihr Netz am Hahn ausgedünnt: eine Maschine wurde nach Frankfurt verlegt.
Außerdem strich der Low-Cost-Carrier etliche Strecken, die gleichzeitig neu in Frankfurt aufgenommen wurden.
Die Linie verwies darauf, dass sie auch Flüge von Frankfurt und Luxemburg aus anbiete.

Begründung mangelnde Nachfrage

Ryanair-Sprecher Robin Kiely teilte mit, alle Strecken würden individuell überprüft und Flugpläne gemäß ihrer Nachfrage erstellt.
“Die deutsche Luftverkehrssteuer trägt trotz der Bemühungen des Flughafens, kostengünstige Bedingungen zu schaffen, zu überdurchschnittlich hohen Kosten am Flughafen Hahn bei”, ergänzte er.
Der Sommerflugplan 2019 befinde sich derzeit in der Fertigstellung.

Laut der Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn sinkt damit die Zahl der Flüge pro Woche von 93 auf 74.
Bei einer Auslastung von 80 Prozent bedeutet dies für die Zeit von November 2018 bis März 2019 für den Flugplatz Hahn ein Minus von circa 120 000 Passagieren.

Der massive Streik von Ryanair-Piloten am vergangenen Freitag führte auch am Flughafen Hahn zu einer Reihe von Flugausfällen.
Die Tarifverhandlungen zwischen ver.di und der Fluggesellschaft gehen heute weiter.
Ziel ist es für die rund 1.000 Flugbegleiter in Deutschland einen deutschen Tarifvertrag zu erreichen.
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet