icon recherche
stock

95 Selbstanzeigen beim Finanzamt Trier

ccc

Veröffentlicht par KaptanListe die 21/07/2017 | 34 Ansichten

 

 

95 Selbstanzeigen beim Finanzamt Trier

Beim Finanzamt Trier haben sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 95 Steuerbetrüger selbst angezeigt. Damit liegt die Zahl fast genauso hoch wie im ersten Halbjahr 2015.

95 Steuerbetrüger haben sich selbst angezeigt

Damals gab es nach Angaben des Finanzamtes Trier 97 Selbstanzeigen. Die allermeisten Fälle entfallen nach wie vor auf nicht versteuerte Kapitaleinkünfte aus dem Nachbarland Luxemburg. Nur 4 Fälle beziehen sich auf Schwarzgeld auf Schweizer Konten.

Dabei könnte der Druck auf Steuerbetrüger in diesem Jahr weiter steigen. Erstmals greift nämlich einen Datenaustausch auf europäischer Ebene, das heißt Finanzämter bekommen Informationen über Erträge und Kapitalanlagen aus dem Ausland. Seit 2010 hat das Finanzamt Trier fast 59 Millionen Euro Steuernachzahlungen nach Selbstanzeigen eingenommen.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet