icon recherche
stock

Bahnpendler zahlen ab 12. Dezember 3,6% mehr

Fahrpläne neu ab 12. Dezember! Bahn AG erhöht die Preise, um ihren geplanten Börsengang durchzuziehen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 02/12/2004 | 565 Ansichten

Die Bahn AG wird zum kommenden Fahrplanwechsel am 12. Dezember die Preise im Nahverkehr um durchschnittlich 3,6 % und die im Fernverkehr um 3,1 % erhöhen.

Die deutschen Bundesländer waren dagegen. Das Bundesverkehrsministerium hat die Preissteigerung erlaubt, weil keine rechtlichen Einwände bestünden.

Die 1,9 Millionen Pendler in Deutschland, die jetzt von ihrem Gehalt mehr für die gestiegenen Kosten für den täglichen Weg zum Arbeitsplatz hinblättern dürfen, können jetzt darüber diskutieren, ob es im Sektor Verkehr zu wenig oder zu viel Markt gibt.

Wie war das noch mal? Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis?

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

Meffo
7081 Kommentare
Vor 16 Jahren

http://www.cfl.lu/f/rail/horaires_online.htm

Meffo
7081 Kommentare
Vor 16 Jahren

Trier - Luxemburg (CFL)

http://www.cfl.lu/f/rail/horaires_cfl/ligne30retour.pdf