icon recherche
stock

HALDE Urlaubsbrücken

Galeria Kaufhof will nach Belgien nun auch den luxemburgischen Markt erobern.

Veröffentlicht par KaptanListe die 15/10/2013 | 126 Ansichten

Das berichtet die Wirtschaftswoche und beruft sich auf Aussagen aus dem Umfeld des Unternehmens.
Man prüfe laut Kaufhof-Chef Lovro Mandac derzeit die Option, in Luxemburg an den Start zu gehen.
Zu weiteren Details wolle man sich nicht äußern.
Durchgesickert ist aber bereits, dass die Filiale 2015 eröffnet werden soll.

Intern heißt es dem Artikel zufolge, der Markteintritt im Großherzogtum solle mit der zu Kaufhof gehörenden Warenhauskette Galeria Inno erfolgen.

Das Unternehmen betreibt schon 15 Warenhäuser in Belgien und hatte im Juli die Eröffnung einer weiteren Filiale angekündigt.
In Deutschland gehören 105 Warenhäuser und 17 Sporthäuser zu Kaufhof.

Die jüngste Expansion ändere der Wirtschaftswoche zufolge nichts daran, dass die Kaufhof-Mutter Metro sich von den Warenhäusern trennen möchte.
  

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet