icon recherche
stock

Internationale Rentenberatung in Luxemburg

Besonders beim Thema Rente gibt es bei Grenzgängern viele Fragen. Die Internationale Rentenberatung in Luxemburgschafft Abhilfe - gemeinsam mit der Deutschen Rentenversicherung.

Veröffentlicht par KaptanListe die 24/09/2013 | 6.426 Ansichten

Am 15. Oktober findet im Verwaltungsgebäude der Nationalen Pensionsversicherungsanstalt (CNAP), 1A bd Prince Henri, in Luxemburg ein internationaler Rentenberatungstag statt.
Wer also in Deutschland, Frankreich oder Luxemburg beschäftigt ist und Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlt, kann sich beim internationalen Beratungstag über seine Rente individuell und kostenlos beraten lassen.
Die ist besonders interessant für Grenzgänger, da sich die Berater mit der Situation der Pendler auskennen.
Wieveil Rente erhält man nach wieviel geleisteten Arbeitsjahren aus welchem Land?
Wo muss ich meine Rente versteuern?
Viele Fragen, auf die die Experten Antworten wissen.

Achtung: Bitte vorher unbedingt einen Termin machen!
Tel. 00352 224141-6166 oder Tel. 00352 224141-6114

Den Infoflyer zu der Veranstaltung stellen wir hier als Download bereit.

  

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet