icon recherche
stock

Luxemburg: Die Ungleicheit steigt

sDVSDV

Veröffentlicht par KaptanListe die 02/10/2013 | 117 Ansichten

Luxemburg: Die Ungleicheit steigt

Im vergangenen Jahr hat die soziale Ungleichheit in Luxemburg zugenommen. Das ergab eine Untersuchung des Statistikamtes Statec. Dennoch sei der soziale Zusammenhalt nach wie vor stark.
Trotz der Krise wächst die Beschäftigung weiter, wenn auch weniger stark als zuvor. Zwischen 2009 und 2013 waren es rund zwei Prozent, vor der Krise im Schnitt 3,3 Prozent pro Jahr.
Parallel zur Beschäftigung nimmt aber auch die Arbeitslosigkeit zu. Nach Berechnungen der internationalen Arbeitsagentur stieg die Quote von 4,4 Prozent 2010 auf 5,1 Prozent im Jahr 2012.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet