icon recherche
stock

Luxemburger Autobahn am Wochenende voll gesperrt

Damit die Fahrbahnerneuerung auf dem Teilstück der A3 zügig vonstatten gehen kann, ist eine Vollsperrung der wichtigen Nord-Süd-Achse unumgänglich.

Veröffentlicht par KaptanListe die 09/09/2011 | 4.778 Ansichten

Von Freitag, 9. September, 20 Uhr, bis zum Montag, 12. September, 6 Uhr, ist ein Streckenabschnitt der A3 in Luxemburg voll gesperrt.

Betroffen ist die Fahrtrichtung Luxemburg zwischen dem Kreuz Bettemburg (A3-A13) und dem Kreuz Gasperich (A3-A6/A1).
Nach Auskunft der Straßenbaubehörde wird der Fahrbahnbelag erneuert.
Von der Vollsperrung ist auch die Aire de Berchem betroffen.

Eine Umleitung wird eingerichtet über die A13 in Richtung Petingen, dann über die A4 in Richtung Hollerich bis zum Cessinger Kreuz und weiter auf die A6.

Auch anden nachfolgenden Wochenenden wird es zu Vollsperrungen kommen, über die wir in der kommenden Woche informieren werden.
 

    

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet