icon recherche
stock

Max-Planck-Institut für Luxemburg

Die Max-Planck-Gesellschaft plant in Luxemburg ein neues Institut für Vergleichendes Verfahrensrecht.

Veröffentlicht par KaptanListe die 18/06/2009 | 241 Ansichten

Max-Planck-Institut für Luxemburg

Die Max-Planck-Gesellschaft plant in Luxemburg ein neues Institut für Vergleichendes Verfahrensrecht. Das gab ihr Präsident Peter Gruss am Rande der Jahresversammlung in Mainz bekannt. Der Standort biete sich besonders wegen der Nähe zum Europäischen Gerichtshof (EuGH) an. Die Max-Planck-Gesellschaft habe bereits einen Vertrag mit dem Staat Luxemburg geschlossen, der das Institut voll finanzieren werde.

Über die formelle Gründung werde der Senat erst mit den Berufungsvorschlägen der Direktoren entscheiden, sagte Gruss. Neben 76 Instituten in Deutschland gibt es zwei kunstwissenschaftliche Institute der Max-Planck-Gesellschaft in Italien, eines in den Niederlanden sowie eines in Florida/USA für Bildgebung in den Biowissenschaften.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet