icon recherche
stock

Porta Nigra 2017 auf Zwei-Euro-Münze

fbs

Veröffentlicht par KaptanListe die 27/02/2015 | 174 Ansichten

 

 

Trier: Porta Nigra 2017 auf Zwei-Euro-Münze

Im Jahr 2017 wird die Porta Nigra in Trier auf der Rückseite der deutschen Zwei-Euro-Münzen zu sehen sein. Das hat die Bundesregierung nach Angaben des Bundesfinanzministeriums beschlossen. Damit werde die im Jahr 2006 begonnene Serie „Bundesländer“ fortgesetzt, die aus insgesamt 16 Motiven mit Abbildungen eines prägnanten Wahrzeichens oder Bauwerks je Bundesland besteht. Der Entwurf der Münze für Rheinland-Pfalz mit der Porta Nigra stammt von dem Künstler Frantisek Chochola aus Hamburg. 2009 war auf der Zwei-Euro-Münze die Saarbrücker Ludwigskirche.


Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet