icon recherche
stock

RLP: 12 Verletzte nach Reizgas-Attacke

Ein unbekannter junger Mann hat heute Morgen an einer Schule in Idar-Oberstein mit Reizgas mehrere Schüler angegriffen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 18/09/2009 | 303 Ansichten

12 Verletzte nach Reizgas-Attacke

Ein unbekannter Jugendlicher hat am Freitagmorgen auf dem Schulhof der Realschule in Idar-Oberstein offenbar einen nicht näher zuzuordnenden Reizstoff versprüht. Zwölf Schülerinnen und Schüler, die über Augen- und Atemwegsreizungen klagten, würden derzeit im Krankenhaus medizinisch betreut, sagte der Leiter der örtlichen Polizeiinspektion Rüdiger Ermel auf ddp-Anfrage.

Weitere rund 20 Kinder seien vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus geschickt worden. Die Zahl der Betroffenen kann sich den Angaben zufolge noch erhöhen.

Der Unbekannte hatte ersten Ermittlungen zufolge den Reizstoff vermutlich aus einer Sprühdose gegen 10.40 Uhr versprüht. Nachdem mehrere Kinder über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt hätten, seien Polizei und Rettungskräfte sofort zur Schule gefahren, sagte Ermel.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 16 bis 17 Jahre alten, etwa 185 Zentimeter großen Jugendlichen mit langen blonden Haaren handeln. Er soll ein dunkles Basecap und einen dunklen Kapuzenpulli getragen haben. Nach ihm wird noch gefahndet.

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet