icon recherche
stock

Rockhalle im Endspurt

Die neue Infrastruktur für Freunde der Popmusik zählt die Tage bis zur Eröffnung

Veröffentlicht par KaptanListe die 28/11/2004 | 642 Ansichten

Wie interessierten Kreisen der Luxemburger Szene und darüber hinaus schon längstens bekannt, entsteht auf dem Konversionsgelände Esch-Belval die neue “Rockhal”.

Hier finden die Freunde – Hörer wie darbietende Künstler – alles an technischen und räumlichen Möglichkeiten, was ihr Herz begehrt.

Um die letzten Tage bis zum Start schneller vergehen zu lassen, ist eine neue Website schon eröffnet. Sie wird regelmäßig über den Fortgangs des Projekts – baulich wie musikalisch – unterrichten.

www.rockhal.lu

Für Pop-Interessierte gibt es in Mannheim schon seit einiger Zeit eine einzigartige Ausbildungsstätte, die Pop-Akademie.

Wessen Interessen auf diesem Gebiet liegen, ist auf dem von dieser Schule eingerichteten Popforum nicht verkehrt.

Dieser Online-Service der Popakademie bietet dem User News, Infos und Links rund um die Musikbranche:
Neben tagesaktuellen Branchennachrichten und Künstlernews gibt es hier interaktive Austauschbörsen mit Weiterbildungsmöglichkeiten, Job- und Praktikumsangeboten, Tipps für die Existenzgründung, Messeterminen und Wettbewerben.
Musiker werden fündig in Sachen Equipment, Auftrittsmöglichkeiten und Mitmusiker.
Poplinks und Medien-Tipps runden das Angebot ab und machen www.popforum.de zu Popkultur auf einen Klick.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

Hamisso
2364 Kommentare
Vor 16 Jahren

Zur Eröffnung der Rockhalle im kommenden Frühjahr soll ein Buch zur Geschichte der Luxemburger Rockmusik erscheinen.
Das Projekt koordinieren
Josée Hansen vom „Lëtzebuerger Land“ und
Christophe Unki Unkelhäusser („Bloe Baaschtert“, Radio Ara).

Bislang noch nicht erfasste Bands und Interpreten sind aufgefordert, bis spätestens 31.12.2004 eine Biografie der band sowie vier gute Fotos einzureichen.

Unki Unkelhäusser, 32, rue Dicks, L-3448 Dudelange, Tel. 091 459 888,
rockbuchlux4@yahoo.fr