icon recherche
stock

Rund 3000 Menschen im Saarland gegen H1N1 geimpft

Im Saarland

Veröffentlicht par KaptanListe die 04/11/2009 | 287 Ansichten

Saarbrücken: Rund 3000 Menschen gegen H1N1 geimpft

Im Saarland haben sich in den ersten Tagen bereits rund 3000 Menschen gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Das hat der saarländische Gesundheitsminister Vigener am Dienstag mitgeteilt. Vigener rief die Bevölkerung erneut auf, sich gegen H1N1 impfen zu lassen. Damit könnten schwere Erkrankungen vermieden und die Zahl der Todesfälle gering gehalten werden. Die Risiken der Erkrankung könnten größer sein als die Risiken der Impfstoffnebenwirkungen. Das Land hat 600 000 Impfdosen bestellt. An den Impfungen beteiligen sich rund 200 Mediziner.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet