icon recherche
stock

Tanken in Luxemburg wieder teurer

Die Ferienzeit ist vorbei und viele Grenzgänger steuern wieder Luxembuegs Tankstellen an. Doch da ist der Sprit erstmal teurer geworden.

Veröffentlicht par KaptanListe die 19/08/2013 | 1.469 Ansichten

Tanken in Luxemburg wird wieder teurer – pünktlich zum Ferienende in Rheinland-Pfalz.

Seit dem heutigen Dienstag kostet Benzin 95 Oktan 1,37 Euro und 98 Oktan 142 Euro – und damit 1,6 Cent mehr pro Liter, als vorher.

Noch größer fällt der Preisanstieg beim Diesel aus.
Der Kraftstoff kostet jetzt 1,23 Euro pro Liter, 2,2 Cent mehr als Montag.

Das Heizöl ist ab sofort in Luxemburg teurer und kostet nun 0,78 Euro/Liter und damit 1,5 Cent mehr –  die schwefelarme Sorte stieg gleich um 2,2 Cent auf 0,8 Euro/Liter.
 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet