icon recherche
stock

Tempolimit einhalten

Die Straßenbauverwaltung in Luxemburg hat auf die anhaltend gefährlichen Witterungsbedingungen reagiert und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen bis auf weiteres herabgesetzt - und Kontrollen angekündigt.

Veröffentlicht par KaptanListe die 29/12/2009 | 780 Ansichten

Tempolimit einhalten

Temperaturen um den Gefrierpunkt und die feuchte Witterung sorgen seit Tagen für gefährliche Verhältnisse auf den Straßen in der Großregion.

Jetzt hat die in Luxemburg zuständige Straßenbauverwaltung reagiert und mit sofortiger Wirkung die auf Autobahnen im Großherzogtum zulässige Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h auf 90 km/h herabgesetzt.
Diese Regelung gilt bis auf weiteres. Es ist also unerheblich, ob es regnet oder nicht.

Die Polizei hat angekündigt, auf den Autobahnen verstärkt Kontrollen durchzuführen.
Zu den von der Polizei allgemein angekündigten Verkehrskontrollen geht es hier.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet