icon recherche
stock

Triers neue Party

Die Trierer City-Initiative hat eine neue Reihe von Festivals mit den Partnerstädten ins Leben gerufen. Den Auftakt macht am kommenden Freitag und Samstag

Veröffentlicht par KaptanListe die 16/09/2009 | 1.057 Ansichten

Triers neue Party

Die japanische Partnerstadt Nagaoka steht im Mittelpunkt einer zweitägigen Großveranstaltung am 18. und 19. September in Trier
unter dem Motto „Konstantin lädt ein – Nagaoka“. Es ist der Beginn einer neuen Festival-Reihe der Moselstadt.
Nach und nach sollen alle acht Partnerstädte im Namen des berühmten römischen Kaisers Konstantin an die Mosel eingeladen werden.

Bei diesem Fest rund um unsere japanische Partnerstadt werden unterschiedlichste kulturelle Aktivitäten wie Ausstellungen und Workshops angeboten. Vielfältige Aktionen in den Straßen, den Geschäften, in der Gastronomie und auf den zentralen Plätzen bilden den stimmigen Rahmen dieser beiden Tage. Begleitet wird die zweitägige Veranstaltung von einem breit gefächerten Bühnenprogramm. Geladene Gäste aus der japanischen Partnerstadt, die mit eigenem kulturellen Programmpunkten in Handgepäck anreisen, unterstreichen die Attraktivität dieses Events.

 

 

Die City-Initiative Trier e.V. präsentiert am 18./19. September 2009 eine Großveranstaltung unter dem Motto „Konstantin lädt ein – Nagaoka“.
Bei diesem Fest rund um unsere japanische Partnerstadt werden unterschiedlichste kulturelle Aktivitäten wie Ausstellungen und Workshops angeboten. Vielfältige Aktionen in den Straßen, den Geschäften, in der Gastronomie und auf den zentralen Plätzen bilden den stimmigen Rahmen dieser beiden Tage. Begleitet wird die zweitägige Veranstaltung von einem breit gefächerten Bühnenprogramm. Geladene Gäste aus der japanischen Partnerstadt, die mit eigenem kulturellen Programmpunkten in Handgepäck anreisen, unterstreichen die Attraktivität dieses Events.

Als Partner von „Konstantin lädt ein – Nagaoka“ konnten JT International Germany sowie die Sparkasse Trier gewonnen werden. Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Trier e.V. wirkt als Projektpartner in organisatorischen Belangen mit.

Unbestrittenes Highlight dieser Tage wird das erste japanische Feuerwerk auf Trierer Boden mit dem Titel “Ein Zeichen der Freundschaft zwischen Trier und Nagaoka” sein. Nagaoka zeichnet Jahr für Jahr im August an den Ufern des Shinano für das größte Feuerwerk Japans. Zu verdanken ist dieses, für die Großregion einmalige pyrotechnische Meisterwerk, der JT International Germany GmbH, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert, und zu dieser städteverbindenden Idee beitragen möchte.

Die City-Initiative und ihre Kooperationspartner würden sich freuen, weitere Unternehmen, Vereine, Schulen und Institutionen der Stadt für diese Veranstaltung gewinnen, und in den Aktionsplan einbinden zu können. Für organisatorische Fragen und bei Interesse an einer Beteiligung wendet man sich an Frau Katarzyna Stanek, Projektleiterin der City-Initiative Trier e.V.

Mit dieser Veranstaltung soll der Grundstein für ein jährlich wiederkehrendes Fest, mit jeweils einer anderen Trierer Partnerstadt als Kooperationspartner und entsprechenden Themenschwerpunkten, gelegt werden.

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel und gewinnen Sie tolle Preise!
Einfach die Gewinnspielfrage auf dem Veranstalrungsflyer richtig beantworten, den Flyer zum Kranich falten* und in einer der Geschäftsstellen der Sparkasse Trier abgeben.

 

 

  • Bühnenprogramm: Freitag, 18. September 2009

Sparkassenbühne am Hauptmarkt (10.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr)

10.15 Uhr    Marsch der Kijima Daira Taiko + Samurai (Porta Nigra-Hauptmarkt)    
10.30 Uhr    Eröffnung der Veranstaltung durch Oberbürgermeister Klaus Jensen, 1. Vorsitzende
                    der City-Initiative Trier e.V. Karin Kaltenkirchen sowie Vorstandsvorsitzenden der
                     Sparkasse Trier Remigius Kühnen
11.00 Uhr    Trommelperformance der Kijima Daira Taiko 
11.45 Uhr    Interview mit dem Präsidenten der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Trier, Herrn
                  Johann Aubart          
12.15 Uhr    Modenschau der FH Trier
13.15 Uhr    Musikprogramm
14.30 Uhr    Jazz-Band des FWG
17.30 Uhr    Modenschau der FH Trier
18.30 Uhr    Ziehung des Gewinnspiels der City-Initiative Trier e.V.
19.00 Uhr    Trommelperformance der Kijima Daira Taiko               

Bühne am Kornmarkt (15.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr)

15.00 Uhr    Kinderzaubershow mit Gérard      
16.00 Uhr    Ruri Takizawa spielt Geige
16.30 Uhr    Judo-Vorführung des Trimmelter SV Trier e.V.           
17.15 Uhr    Akustik-Trio “Wireless”                  
20.00 Uhr    The Soulfamily (TOP- MusikAct der Interessengemeinschaft Kornmarkt)
 

  • Bühnenprogramm: Samstag, 19. September 2009

Sparkassenbühne am Hauptmarkt (10.15 Uhr bis ca. 23.30 Uhr)

10.15 Uhr    Konzert des  da capo Orchesters            
11.15 Uhr    da capo Orchester + MGV 1880 Rheinland-Ehrang performen das  Nagaoka-Lied
11.45 Uhr    Konzert des MGV 1880 Rheinland-Ehrang      
12.45 Uhr    Judo-Vorführung des Trimmelter SV Trier e.V           
13.15 Uhr    Freundschaftsbeitrag des Zandvoorts Mannenkoor           
13.45 Uhr    Blues und Rock´n Roll mit be.good
15.00 Uhr    Auftritt der Stadtgarde Augusta Treverorum 1977 e.V.
15.30 Uhr    Trommelperformance der Kijima Daira Taiko + Samurai       
16.15 Uhr    Modenschau der FH Trier
17.30 Uhr    Karate und Sportverein Trier e.V. NICHT Karate-Do und Selbstverteidigung e. V.
18.00 Uhr    Interviews mit Kooperationspartnern
18.30 Uhr    Shirasagi Dojo Trier mit einer Karate-Vorführung
19.30 Uhr    Modenschau der FH Trier
20.30 Uhr    Musikprogramm mit dem Rosita Kerren Trio bis ca. 23.30             
             

Bühne am Kornmarkt (11.00 Uhr bis ca. 23.30 Uhr)

11.00 Uhr    Musikalischer Start in den Tag mit TOO
12.45 Uhr    Karate-Vorführung des Karate und Sportverein Trier e.V. NICHT Karate-Do und
                  Selbstverteidigung e. V.
13.15 Uhr    Auftritt der Stadtgarde Augusta Treverorum1977 e.V.
13.45 Uhr    Trommelperformance der Kijima Daira Taiko + Samurai       
15.00 Uhr    Ruri Takizawa spielt Geige
15.30 Uhr    Musikprogramm
17.15 Uhr    Judo-Vorführung desTrimmelter SV Trier e.V.           
18.00 Uhr    Konzert des Musikvereins Pfalzel            
19.15 Uhr    Verkündung der Gewinner des Fotowettbewerbs der City-Initiative Trier e.V.
19.45 Uhr    Musikprogramm mit 8 on Stage bis ca. 23.30 Uhr

Das Bühnenprogramm wird Ihnen an beiden Tagen von RPR1. präsentiert!

  • Hanabi – Japanisches Höhenfeuerwerk “Ein Zeichen der Freundschaft zwischen Trier und Nagaoka”  – Samstag, 19. September, ca. 22.30 Uhr, sichtbar aus der gesamten Innenstadt!!!

 
Das japanische Feuerwerk zu „Konstantin lädt ein – Nagaoka“  ist etwas ganz besonderes in Deutschland. Dieses Feuerwerk wird von japanischen Feuerwerkern extra für diesen Tag in Japan gebaut, zusammengestellt und von ihnen in Trier abgebrannt. Zahlreiche japanische Figurenbomben und ein wunderbares Finale in Gold dürfen natürlich auch nicht fehlen. Für ein Hanabi typisch sind die vielen Einzelschüsse, bei denen der jeweilige Effekt ausgiebig genossen werden kann. Das Feuerwerk steht unter dem Thema”Ein Zeichen der Freundschaft zwischen Trier und Nagaoka”!

  • Im Aktions- und Workshop-Zelt auf dem Domfreihof wird Ihnen kostenlos von 11 bis 18 Uhr ein buntes Mitmachprogramm für Jung und Alt angeboten:


– Aikido Yoshinkan Trier e.V.
– Informieren Sie sich über diese moderne japanische Kampfkunst
   und machen Sie mit beim Schnupperkurs.
– Ausstellung Trier-Nagaoka
– Erfahren Sie mehr über die Städtepartnerschaft.
– Foto-Ausstellung
– Mitmachen und das schönste Foto des Wettbewerbs “Trierer- und wie sie
  Japan sehen!” wählen.
– Go
– Lernen Sie dieses strategische Brettspiel kennen und treten Sie gegeneinander an.
– Japanische Keramikkunst
– Bestaunen Sie japanische Keramikkunst.
– Kalligraphie
– Lassen Sie sich Ihren Namen in japanischer Schönschrift zeichnen.
– Kimono-Anprobe
– Tragen Sie einen Kimono uns lassen Sie direkt ein Foto als Andenken
  machen. (nur am Samstag)
– Manga-Workshop
– Gewinnen Sie einen Einblick in die Fertigkeiten des Manga-Zeichnens.
– Origami
– Lernen Sie die Kunst des japanischen Papierfaltens!
Studienschwerpunkt Japanologie – Informationen und Gesprächsrunden über das interessant
  Studienfach.
– Stadtführungen auf Japanisch
auf Anfrage. Schauen Sie in jedem Fall vorbei und entdecken Sie die vielen wunderbaren Aktionen!

Freuen Sie sich außerdem auf:

– Japanische Teezeremonie – Teilnehmerzahl begrenzt
  Freitag, 18.09.2009 von 12-13 Uhr mit Gästen aus Japan
Frankenturm Dietrichstraße
   Samstag, 19.09.2009 von 15-16 Uhr und von 17-18 Uhr
Rheinisches Landesmuseum, Weimarer Allee
DJG und THUL Trier

– Führungen durch den Japanischen Garten
  Besichtigungen täglich möglich; geführte Besichtigung am 19.09.2009 um 11.00 Uhr
Petrisberg, Trier
Fachbüro für japanischen Gartenbau, Frau Hogh

– Netsuke- Ausstellung
  Besichtigungen täglich möglich
Museum Simeonstift, neben Porta-Nigra

Nähre Informationen zu den Aktionen und Ausstellungen auch an den Informationsständen der City-Initiative Trier e.V. im Ausstellungszelt auf dem Domfreihof und auf dem Hauptmarkt.

  • Lassen Sie sich von unseren Markt-Teilnehmern auf dem Hauptmarktam Freitag von 10.30 Uhr bis 19.30 Uhr und am Samstag von 10.30 Uhr bis 23.00 Uhr verwöhnen und freuen Sie sich auf:


Asia Ecke Trier: Genießen Sie bei uns Sushi, japanische Suppe, Snacks

Blumen Fischer: Blumen Fischer – es geht nicht frischer.

Blumen Regnery: gegenüber von Douglas mit frischen Blumen und Sträußen.

City-Initiative Trier e.V.: Trierer Geschenkgutscheine, Partnerstädte-T-Shirts,
  Trier-Nagaoka-Medaille, uvm.

Culinaro Catering GmbH: Bier und Cocktails

Eifel TEO: Spießbraten, Champignons, Bratkartoffeln, asiatische Spezialitäten

Firma Tausendblatt: Topfkräuter, Säfte, Brände

Havanna Trier: Genießen Sie bei uns japanische Cocktails

Saar-Mosel-Winzersekt e.V.: Handgerüttelter Sekt in Spitzenqualität, japanischer Wein, Sake

Vereinigung Trier-Olewiger Winzer e.V.: Genießen Sie erlesene Weine der ältesten
  Weinstadt Deutschlands.

Weeber GbR: Mobile Gatronomie. Ca. 1/2 m Wurst, Pommes, Kraftbräu

  • Freuen Sie sich auf die Aktionen der Geschäfte


bastelstube Leyendecker,
Saarstr. 6-12
Kreativtage: Viele Vorführ-Mitmach-Aktionen für die ganze Familie

Brasserie, Fleischstr. 12
Sushi-Meister Hashimoto zu Gast in Trier

Buchhandlung Stephanus, Fleischstr. 16
Ausgewählte Literatur über Japan: Romane, Bildbände, Reiseführer uvm.

Casa del Caffé, Hauptmarkt 6
Eine auf die japanische Trinkgewohnheit zugeschnittene Kaffeemischung sowie Schokoladenspezialität.

Christ Juweliere und Uhrmacher seit 1863, Glockenstr. 18
begrüßt Sie am Samstag bis 22 Uhr mit einem Glas Moselriesling und präsentiert Neuheiten und JETTE-Jubiläumsangebote.

CITY SPORT Laufen-Walking-Wandern, Konstantinstr. 20
Kostenlose videogestützte Laufbandanalyse

D´Angelo, Jakobstr. 32
Probieren Sie edelste Schokoladen und erlesene Weine aus aller Welt.

De´Bücherladen, Simeonstr. 22
Büchertisch zum Thema Japan: Kultur-Küche-Sport-Land

Die Villa, Nagelstr. 13
Exklusive Kollektion handgemachter Colliers aus Silber und Japan-Seide.

Douglas, Grabenstr. 4-6
Kussmund-Model gesucht. Wir prämieren den schönsten japanischen Kussmund. Verlosung 20 Uhr.

Galeria Kaufhof, Fleischstr. 68-76
Kochshow – Freuen Sie sich auf die asiatische Kochkunst bei Galeria Kaufhof.

Galeria Kaufhof, Simeonstr. 53
Erleben Sie bei uns japanisches Flair mit Bonsai-Verkauf, Origami, Anfertigung japanischer Schriftzeichen, Karaoke singen, Sekt- und Teeausschank sowie eine Ausstellung japanischer Objekte und Fotoreise im ganzen Haus.

Goldschmiede Hofacker, Porta-Nigra-Platz 7
Sternstunden der Uhrmacherkunst ROLEX exklusive Sonderschau 19.09 bis 04.10.2009

HAVANNA, Viehmarkt 8
Genießen Sie bei uns am Freitag und Samstag „Japanische Cocktails“!

Karstadt Warenhaus, Simeonstr. 46
Japanische Woche ab 14.09.: Shibori- ,Kimono- & Buddha-Ausstellung, Shiatsu-Massage (15.09.) und Yoga-Workshop (16.09.)

Kartoffelrestaurant-Kiste, Fahrstr. 13-14
Extra für unsere Gäste aus Japan – Unsere komplette Speisekarte auf Japanisch!

Mayersche Interbook, Kornmarkt 3
Am Freitag von 15 – 17 Uhr  Manga Workshop mit Christine Mierenfeld und am Samstag von 15 – 17 Uhr ein Manga-Zeichnen-Wettbewerb für unsere Kunden, in dem wir tolle Preise verlosen.

Mille Idées, Simeonstr. 11
Selbstgemalte japanische Bilder unter fachkundiger Anleitung. Zeit: ca. 1/2 Std.

Modehaus Marx, An der Basilika
Bestaunen Sie unsere Shibori-Ausstellung und lassen Sie sich Ihren Namen in japanischen Schriftzeichen schreiben.

Optik Himmes, Simeonstr. 8
Freitag und Samstag: Rabatte bis zu 50% auf Korrektions- und Sonnenbrillen.

Rappelkiste, Liebfrauenstr. 5-6
Origami – Papierfalten für Kinder.

schmuck-werk, Nagelstr. 25
Wir heißen unsere Kunden mit einem Gläschen Sake willkommen!

SinnLeffers, Fahrstr. 1
Ab 18 Uhr begrüßen wir alle unserer Kunden mit einem erfrischenden Getränk und einem Vorteilscoupon über 5 €!

Sky Lounge, Simeonstr. 46
Japan. Nacht auf dem schönsten Dach der Stadt – Sky Lounge. www.funkyla.de

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet

Kristkindl
22 Kommentare
Vor 11 Jahren

Da war ja das Zurlaubener grösser...alles schrieben von einem gigantischen Feuerwerk, aber so besonders wars ja wohl nich :( schade...die Schmetterlingfigur hats ja auch nich rausgehauen.
Und zu lange Wartezeiten zwischen den Raketen..naja:confused: