icon recherche
Unterhaltung

Google kündigt Computer-Betriebssystem an

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat ein eigenes Computer-Betriebssystem angekündigt und greift damit das Kerngeschäft des Windows-Riesen Microsoft an.

Veröffentlicht par KaptanListe die 08/07/2009 | 806 Ansichten

Google kündigt Computer-Betriebssystem an

Der US-Internetgigant Google will ein eigenes Betriebssystem für Computer herausbringen. Das System, mit dem Google vor allem dem Platzhirschen Microsoft und seinem Betriebssystem Windows Konkurrenz machen wird, soll in der zweiten Jahreshälfte 2010 auf den Markt kommen, wie das Unternehmen in seinem offiziellen Blog ankündigte. Das neue System mit dem Namen Google Chrome OS soll zunächst auf Netbooks zugeschnitten sein, die seit einiger Zeit besonders erfolgreichen Mini-Laptops.

Google kündigte an, das System solle besonders klein und schnell sein. “Geschwindigkeit, Einfachheit und Sicherheit sind die zentralen Aspekte von Google Chrome OS”, verkündeten der Vize-Chef für Produktentwicklung, Sundar Pichai, und Googles Chef-Ingenieur Linus Upson. Das System soll besonders schnell starten und vor allem auf Internetanwendungen ausgelegt sein. Ziel sei es, ein Betriebssystem zu schaffen, dass von Grund auf für die Nutzung des Internets geschaffen sei.

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet