icon recherche
Unterhaltung

Kostenlos zum Mirabellenfest nach Metz

Zum Ende des Sommers feiert Metz seine Regionalfrucht, die Mirabelle, mit buntem Corso, Wahl der Mirabellenkönigin, Märkten, Feuerwerk und vielem mehr. QuattroPole organisiert wieder einen Bus-Shuttle. Anmeldungen ab sofort online möglich.

Veröffentlicht par KaptanListe die 05/08/2009 | 11.047 Ansichten

Kostenlos zum Metzer Mirabellenfest

Am Ende des Monats August verwandelt sich Metz in die Hauptstadt der Mirabellen. Zum Ausklang des Sommers gibt es für alle Gourmands das traditionelle Mirabellenfest, das seit 1947 Tausende Besucher lockt und gleichzeitig auch den krönenden Abschluss aller im Laufe des Sommers von der Stadt Metz organisierten Veranstaltungen darstellt.

Wie jedes Jahr wird das Mirabellenfest mit der Wahl der Königin und ihrer Prinzessinnen eröffnet. Diese Eröffnung findet am 27. August statt. Die darauf folgende Woche der Mirabelle bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und verschiedene Straßenspektakel (gratis Bühnenaufführungen und Feuerwerke, Tanzabende, Blumenparaden,…), die Groß und Klein einladen, an den Festlichkeiten teilzunehmen.



Festlicher Umzug mit der Mirabellen-Königin

Eine hervorragende Gelegenheit, Metz zu entdecken, die Hauptstadt der kleinen, gelben Steinfrucht. Gourmets können sich vom herrlichen Geschmack dieser goldenen Frucht, Symbol der Region Lothringen, bei den Chefköchen des Moselgebiets bezaubern lassen.

Das Städtenetzwerk QuattroPole organisiert aus den Partnerstädten Trier, Saarbrücken und Luxemburg wieder einen kostenlosen Bustransfer.

Für den kostenlosen Busshuttle des Städtenetzes QuattroPole zum Mirabellenfest in Metz am Samstag, 29. August, 10 Uhr, Franz-Ludwig-Straße, können sich Interessenten ab Montag, 3. August, online unter www.quattropole.org anmelden. Die 50 Plätze pro Stadt werden in der Reihenfolge der Anmeldungen belegt. Die Rückfahrt von Metz nach Trier ist gegen 23 Uhr geplant. Mit dem Mirabellenfest feiert die Stadt Metz vom 28. bis 30. August mit Musik, Straßentheater und kulinarischem Programm die Erntezeit der goldenen Frucht. Höhepunkt ist der Samstagabend mit dem Konzert eines Überraschungsacts im Parc de la Seille und einem großen Feuerwerk.

Abfahrtszeiten und -orte:

Luxembourg -> Metz -> Luxembourg:

Ab Luxembourg, P&R Bouillon, 10:00

Ab Metz, Place de la Comédie, 23:00

Saarbrücken -> Metz -> Saarbrücken

Ab Saarbrücken, Franz-Josef-Röder-Straße (Schlossmauer), 10:00

Ab Metz, Place de la Comédie, 23:00

Trier -> Metz -> Trier

Ab Trier,  Franz-Ludwig-Straße, 10:00

Ab Metz, Place de la Comédie, 23:00

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet