icon recherche
Unterhaltung

“Silver Surfer” erobern das Internet

Mehr und mehr Senioren entdecken das Internet für sich – und die Angebote für ältere Menschen im World Wide Web nehmen rasant zu. Kein Wunder, dass es auch ständig neue Ratgeber für Senioren gibt, die einen Einstieg in die digitale Welt erleichtern s

Veröffentlicht par KaptanListe die 13/11/2009 | 2.160 Ansichten


Immer mehr Senioren 2.0

Der Anteil an älteren Internet-Usern steigt stetig an. Viele Senioren sind allerdings nach wie vor unsicher, wie sie den Einstieg in die digitale Welt, mit all ihren Möglichkeiten, finden sollen.
Diese Berührungsängste haben längstdie Verlage erkannt – eine wahre Flut an Ratgebern ist bereits auf dem Markt.
Wir haben einen Ratgeber genauer unter die Lupe genommen: das Buch “Internet & E-Mail für Senioren” aus dem Hause Data Becker.

Reiseführer durch Internet-Dschungel

Einen „Reiseführer“ für den Weg durch den dichten Internet-Dschungel bietet der Düsseldorfer IT-Verlag Data Becker nun speziell für Senioren an. Der neue Ratgeber vermittelt den Silversurfern Schritt für Schritt, wie man moderne Internet-Dienste für Hobby und
Freizeit nutzt. Wie findet man etwa alte Freunde oder ehemalige Mitschüler bei Stayfriends.de oder in Personen-Suchmaschinen wie Yasni.de? Auch an das das Führen eines Internet-Tagebuches werden Senioren schrittweise herangeführt. Die Nutzung von Google Earth, das Anschauen von Videos auf YouTube oder die Recherche in Nachschlagewerken wie Wikipedia sind weitere Themen des Buches.

Darüber hinaus lernen Senioren, wie sie ihren Computer fit fürs Internet machen, und eine drahtlose oder kabelgebundene Onlineverbindung einrichten. Um von den vielen Möglichkeiten des Internets zu profitieren, zeigt der Autor den Lesern zudem, wie man E-Mails an Freunde und Familienmitglieder
schreibt, im Internet Preise vergleicht, Reisen bucht, Einkaufen geht – oder Gleichgesinnte in Online- Communities kennenlernt. Übersichtliche Schaubilder sorgen für Abwechslung und garantieren ein ungetrübtes Lesevergnügen. 
Zahlreiche zusätzliche Hinweise, etwa Surf- und Sicherheitstipps, runden
das 216 Seiten starke Buch ab.

pic

 
Überblick der Kapitel

1. Informationen finden, Reisen buchen, Bekanntschaften schließen und noch viel mehr: Das Internet hat älteren Menschen viel zu bieten!

2. Es gibt soviele Anbieter: Welchen soll ich auswählen und wie komme ich ins Internet?
3. Endlich können Sie Webadressen aufrufen! Mit diesem Programm sehen Sie sich Webseiten an.
4. Ihre ersten Schritte im Internet: Sie werden merken, das macht viel Spaß!
5. Gesundheit, ferne Länder, Rosenzucht…: Sie suchen und finden Webseiten zu allen Themen, die Sie interessieren.
6. Sie wollen mit alten Schulkameraden oder Freunden Kontakt aufnehmen? So werden Sie fündig.
7. Ganz einfach übers Interne: Hier schließen Sie Bekanntschaften und treffen gleichgesinnte.
8. Noch mehr Gemeinschaft: Teilen Sie anderen Ihre Gedanken, Ihr Wissen und Ihre Lebenserfahrungen mit.
9. Fremde Länder übers Internet “bereisen” und Reisen viel günstiger buchen als im Reisebüro vor Ort.
10. Das Internet bietet zahlreiche Nachschlagewerke – und Sie können mitmachen!
11. Bücher, Kleider, Möbel und vieles mehr: Sie können im Internet einkaufen, ohne vor die Haustür treten zu müssen.
12. Elektronische Briefe verfassen und kostenlos ans andere Ende der Welt senden: So funktioniert Webmail.
13. Ich habe Angst, dass bei der Internetnutzung etwas passieren könnte: Was muss ich beachten und wie kann ich mich absichern?
14. Sie wollen die Internetverbindung ohne Kabel übertragen? So gehen Sie vor!
15. Wenn mal Schwierigkeiten auftreten sollten: Viele mögliche Probleme mit dem Internet meistern Sie selbst!

 

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet