icon recherche
Unterhaltung

Tausende feiern mit QuattroPole

Bei traumhaftem Wetter sind rund 10.000 Menschen dem Ruf der Städtepartnerschaft QuattroPole gefolgt und haben in Saarbrücken die Großregion gefeiert. Mit VIDEO.

Veröffentlicht par KaptanListe die 25/05/2009 | 2.258 Ansichten

p>strong>Tausende feiern mit QuattroPole/strong>br />
br />
Saarbrücken, Trier, Metz und Luxemburg sind das a href=”http://www.quattropole.deepweb.de/” target=”_blank”>QuattroPole-Netzwerk/a> der Großregion. Um die Partnerschaft der Städte – und der gesamten Großregion – weiter voranzubringen, gab es am Samstag in Saarbrücken ein rauschendes Fest. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sich die Regionen und machten deutlich, wieviel die Großregion zu bieten hat. Ob kulinarische Köstlichkeiten, Artistik oder Kunsthandwerk – auf dem Saarbrücker St.Johanner Markt und in seinen Nebengassen rückte die Großregion ganz eng zusammen.br />
br />
Die vier Oberbürgermeister eröffneten das QuattroPole-Fest um 13 Uhr nach einer Breakdance-Performance der Saarbrücker East Rock Stylers. „Mit dem QuattroPole-Tag wollen wir alle Bürger einladen, die Vielfalt des Städtenetzes zu entdecken und gemeinsam zu feiern”, betonte die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz./p>
p>em>img src=”./images/divers/Tagesthemen/quattropole_fest_sb_edito.jpg” alt=”pic” />/em>/p>
p>em>Eröffneten das QuattroPole-Fest: Die Stadtoberhäupte der vier Partnerstädte/em>br />
br />
„Wir arbeiten in QuattroPole nun seit neun Jahren zusammen und immer wieder haben wir Ideen und Projekte, die wir den Bürgern vorstellen möchten.” Paul Helminger betonte die große Bürgernähe des Städtenetzes: „Veranstaltungen wie das Festival Perspectives und das Trierer Altstadtfest zeigen das kulturelle Potential der Region. Dieses Jahr beteiligen wir uns verstärkt an diesen Events, um die Bürger noch öfter zusammen zu bringen und den Austausch zu verstärken.” Als Gastgeber des QuattroPole-Festes im kommenden Jahr betonte der Metzer Oberbürgermeister Dominique Gros den einmaligen grenzüberschreitenden Charakter des Tages: „Für mich ist unsere Zusammenarbeit ein Stück gelebtes Europa, das echten Mehrwert für die Bürger bietet.” Der Trierer Oberbürgermeister Klaus Jensen wies auf den Fotowettbewerb „Bürger in Aktion” hin, bei dem engagierte Bürger ihre Projekte vorstellen und Preise gewinnen können: „Menschen, die unsere Region mitgestalten und sich aktiv einbringen sind für unsere Zusammenarbeit sehr wichtig. QuattroPole lebt vom Engagement der Bürgerinnen- und Bürger. Mit dem Fest wollen wir darauf aufmerksam machen und noch mehr Menschen zum Mitmachen bewegen.” Zum Start des Projekts ließen sich die Oberbürgermeister gemeinsam für die Aktion fotografieren./p>
p>Viele Besucher waren aus den Partnerstädten Metz, Trier und Luxemburg nach Saarbrücken gereist. Der erneut angebotene, kostenlose Bus-Shuttle war komplett ausgebucht./p>
p> /p>
script src=”http://www.ooyala.com/player.js?width=450&height=253&embedCode=ttN2xqOsZpusvfWon22RAOU1D6Txlx9K”>/script>noscript>object classid=”clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000″ id=”ooyalaPlayer_73rnz_fv57yiv3″ width=”450″ height=”253″ codebase=”http://fpdownload.macromedia.com/get/flashplayer/current/swflash.cab”>param name=”movie” value=”http://www.ooyala.com/player.swf” />param name=”quality” value=”high” />param name=”bgcolor” value=”#000000″ />param name=”allowScriptAccess” value=”always” />param name=”allowFullScreen” value=”true” />param name=”flashvars” value=”embedCode=ttN2xqOsZpusvfWon22RAOU1D6Txlx9K” />embed src=”http://www.ooyala.com/player.swf” quality=”high” bgcolor=”#000000″ width=”450″ height=”253″ name=”ooyalaPlayer_73rnz_fv57yiv3″ align=”middle” play=”true” loop=”false” quality=”high” allowscriptaccess=”always” allowfullscreen=”true” type=”application/x-shockwave-flash” flashvars=”embedCode=ttN2xqOsZpusvfWon22RAOU1D6Txlx9K” pluginspage=”http://www.adobe.com/go/getflashplayer”>/embed>/object>/noscript>

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet