icon recherche
Unterhaltung

Tickets für Schlemmerfahrt auf „Princesse Marie-Astrid“

Wir verlosen Tickets für eine vom Städtenetzwerk QuattroPole organisierten Schlemmerfahrt auf der legendären MS „Princesse Marie-Astrid“.

Veröffentlicht par KaptanListe die 24/03/2011 | 3.506 Ansichten

An Bord der MS „Princesse Marie-Astrid“ erleben die Gäste am Donnerstag, 14. April, eine kulinarische und kulturelle Rundreise durch die vier Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier:
Bei der abendlichen Schifffahrt von Grevenmacher Richtung Trier und zurück werden ein Drei-Gänge-Menü sowie Spezialitäten aus der Region serviert.
Dazu präsentieren Künstler und Musiker aus den QuattroPole-Städten die kulturelle Vielfalt der Region.

Zauberei, Chansons und Theater erwarten die Gäste an Bord der 2010 gebauten „Princesse Marie-Astrid“, dem modernsten Fahrgastschiff der Region. Passend dazu lädt das Städtenetz zu einer kulinarischen Entdeckungsfahrt: Zum Auftakt werden die Gäste um 17 Uhr mit Wein von der Mosel und Riesling-Pasteten aus Luxemburg begrüßt. Unterwegs dürfen sie Petits Fours aus Saarbrücken und Mirabellenschnaps aus Metz probieren. Auch das Menu wird mit Spezialitäten aus der Region zubereitet: Serviert wird lauwarmer Fischsalat, Huhn in Rieslingsauce und als Dessert geeistes Mus mit roten Früchten.

Musik und Unterhaltung kommen unter anderem vom Metzer Tanzorchester Stanlor, das mit Akkordeon, Gitarre, Saxophon und Chansons französisches Flair an Bord des Schiffes bringt und im Anschluss an das Menü zum Tanzen einlädt. Als Tourist verkleidet berichtet der Trierer Schauspieler Thomas Peters mit einem ungewöhnlichen Diavortrag von seinen ganz eigenen Beobachtungen auf seiner Rundreise durch das Städtenetz. Bei seinen Ausführungen bringt er die Eigenarten und Besonderheiten der Städte und ihrer Bewohner treffsicher auf den Punkt und zeichnet ein humorvolles Porträt der Region. Der Saarbrücker Zauberer Markus Lenzen entführt in die Welt der Illusion und zaubert sich verblüffend unkompliziert in die Herzen seiner Zuschauer. Als modernen Vertreter seiner Zunft braucht er dafür weder Zauberstab noch doppelten Boden. Mit Spontaneität, Dynamik und der Mithilfe der Gäste vollbringt er faszinierende Kunststücke.

Um 22 Uhr kommen die Gäste wieder in Grevenmacher an. Parkplätze stehen an der Anlegestelle zur Verfügung.



Traditionell edel: das Interieur der MS „Princesse Marie-Astrid“

 

Tickets für Schlemmerfahrt zu gewinnen

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für die erste QuattroPole-Schlemmerfahrt auf „Princesse Marie-Astrid“ am 14. April!

Zur Teilnahme ganz einfach bis zum 6. April 2011 eine Mail an gewinnspiel@diegrenzgaenger.lu schicken!
 
Wichtig: Bitte in der E-Mail sowohl den bei diegrenzgaenger.lu registrierten Usernamen angeben!
Noch nicht registriert? Zur kostenlosen Registrierung geht´s hier.

Der Gewinner wird von uns per Email kontaktiert.
   

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet