icon recherche
Unterhaltung

Wasser, bitte! Wo kann man in der Großregion baden gehen?

Leiden Sie auch unter der andauernden Hitze? Die Sommerferien haben gerade erst begonnen und wir müssen mit weiteren Hitzewellen rechnen. Warum nicht ins Wasser springen?

Veröffentlicht par KaptanListe die 07/08/2015 | 7.704 Ansichten

Was gibt es besseres, um sich zu erfrischen, als ins Wasser zu tauchen. Da die Hitze niemanden verschont, wird Groß und Klein in dieser nicht-erschöpfenden Liste den erträumten Ort finden, um einen Kopfsprung ins Wasser zu machen.

Die Schwimmbäder

Egal ob Freibad oder Hallenbad, beheizt oder nicht, die Schwimmbäder sind zahlreich in der Großregion. Hier kommen einige, die einmal etwas anderes sind.

Remich (29 Minuten von Luxemburg Stadt entfernt): Erfrischen Sie sich in Remich. Das Freibad, das sich mitten in Weinbergen befindet, weiß Groß und Klein willkommen zu heißen.

Differdange (31 Minuten von der Hauptstadt entfernt): Das Aquasud ist ein Schwimmbad mit mehreren Innen- und Außenbecken, Fitnessbecken, Sporträumen, Saunen, Dampfbad, kaltem Fußbad, Wellnesskabinen und einem wilden Fluss. Es ist ideal geeignet, sowohl bei großer Hitze als auch für trübe Tage.

Larochette (31 Minuten von Luxemburg entfernt): Die Schwimmbäder in Sonnenblumenform wie das von Larochette waren vor vielen Jahren in Mode. Heute verschwinden sie nach und nach. Dennoch ist ihre Architektur sehr praktisch, um sich an die verschiedenen Jahreszeiten anzupassen.

Pétange-Rodange (31 Minuten von Luxemburg-Stadt entfernt): In Pétange-Rodange kann man bei jedem Wetter schwimmen, egal ob es schön ist oder ob es regnet. Das Dach kann sich öffnen und schließen und sich an die Kapriolen des Wetters anpassen.

Breistroff-la-Grande (40 Minuten entfernt, in Richtung Frankreich): Das Wassersportzentrum in Breistroff-la-Grande ist ein Hallenbad (auch mit einer Fläche im Freien), das mit einem Balneotherapie-Bereich (mit Sauna, Hammam, Spa), einer Rutsche und einem Solarium ausgestattet ist.

Beaufort (43 Minuten von der Hauptstadt entfernt): Das Schwimmbad in Beaufort bietet Ihnen eine Riesenrutsche, mehrere Brunnen, Wasserkanonen und spezielle Bereiche für die ganz Kleinen an.

Vianden (55 Minuten von Luxemburg-Stadt): Hoch oben auf den Hügeln von Vianden, ganz nah neben dem Schloss, verfügt der Freibad-Komplex Vianden über ein beheiztes 50 Meter Becken, eine 65 Meter lange Rutsche, ein Spielbecken und ein Planschbecken.

Amnéville (59 Minuten von Luxemburg-Stadt entfernt): Zusätzlich zum traditionellen Schwimmbad mit 50 Meter Langbahn der Stadt, verfügt das touristische Zentrum von Amnéville über mehrere Thermen mit Whirlpool, Massagedüsen, Sauna, Hammam, …

Saarbrücken (1h20 entfernt): Außen- und Innenbecken, beheiztes Wasser auf 31°C, Fontänen, Luftperlliegen, Infrarot-Kabinen, Essbereiche… Sie brauchen nicht in den Süden Frankreichs zu reisen, um in einen Wasserpark zu gehen.

Freyming-Merlebach (1h27 entfernt): Das Aquagliss in Freyming-Merlebach bietet Ihnen mehre Innen- und Außenbecken, einen Strömungskanal, Massagedüsen, einen Geysir, ein Planschbecken und eine 100 Meter lange Rutsche, die längste im Département Moselle, an. Außerdem ist das Wasser auf 27°C geheizt!

Chevetogne (1h43 von Luxemburg-Stadt entfernt): Das Schwimmbad des Parks  Chevetogne ist ein Freibad. Um im direkten Zusammenhang mit der Natur zu sein, wird das Wasser ganz über Sonnenkollektoren geheizt. Um ins Schwimmbad zu gelangen, muss man den Eintrittspreis für den Park bezahlen, der zahlreiche zusätzliche Aktivitäten anbietet.

Wavres (2h13 entfernt, in Richtung Brüssel): Das Aqualibi ist ein wahrhaftiger Wasserpark mit Rutschen, Sprudelbädern, Wellenbädern, einem wilden Fluss und vielen anderen Aktivitäten. Und Sie gehen direkt neben dem Freizeitpark Walibi Belgium baden, warum also nicht dort auch vorbeigehen und den Spaß verlängern?

Die Seen und Weiher

Strände in der Großregion? Nein, aber fast! Gewisse Seen und Weiher bieten Ihnen einen Sprung ins natürliche Wasser vor Ort an. Aber passen Sie trotzdem auf, nur während der beaufsichtigten Zeiten zu baden.

See von Remerschen (38 Minuten von Luxemburg): Dort kann man schwimmen gehen, angeln, Tretboot fahren, surfen, rudern, Kanu und Kajak fahren. Es gibt schöne Strände und schattige Rasenplätze, ein Kinderbecken und einen Spielplatz für Kinder.

Conchibois See in Saint-Leger (54 Minuten entfernt, in Richtung Belgien): Der See Conchibois wird von Quellwasser gespeist und gehört seit dem Jahr 2011 zu dem Label „Blauer Schmetterling“. Auch dieses Jahr ist das Wasser von exzellenter Qualität.

Der Freizeitpark in Losheim am See (1h05  von Luxemburg entfernt): Dieser künstliche See befindet sich mitten im Naturpark Saar-Hunsrück, in einer Landschaft von großer Schönheit. Das Wasser dort ist von sehr großer Qualität.

Stausee von Haute-Sûre (1h06 von der Hauptstadt entfernt): Nicht mehr in der geschützten Zone, sondern 5 km von dem Staudamm entfernt, können Sie eine ganze Reihe an Wassersportarten betreiben, wie beispielsweise das Schwimmen, Bootfahren, Tauchen oder Segeln.

Der Strand der Saint-Nicolas Brücke in Chiny (1h12 von Luxemburg entfernt): Dieser Ort bietet einen betonierten Strand für mehr Sicherheit an. Zusätzlich zum Baden ist es auch möglich, Kajak zu fahren und Tischtennis am Rande des Wassers zu spielen.

Der See von Cherapont in Gouvy (1h22 entfernt): Ein Bademeister befindet sich während des Sommers vor Ort und die Anlage ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Und es gibt viel zu tun: in den Seen und Flüssen angeln, Spiele, Tennis, Boule, 300 km markierte Spazierwege im Wald, einen Wildpark (Hirsche und Dammwild), Camping, Weinlokal, … Und das alles zum größten Glück der Freizeitfans im Freien.

Die Urt in Maboge (1h34 von Luxemburg-Stadt entfernt): Am Ufer der Urt situiert, bietet das ruhige Dorf Maboge seinen Besuchern einen Strand an, der das Baden im Fluss ermöglicht. Der Strand ist mit Grills, Spielen für Kinder, Umkleidekabinen und Duschen ausgestattet.

Die Madine Seen (1h49 von Luxemburg-Stadt entfernt): Dort findet man mehrere feine Sandstrände, um sich zu baden, zu bräunen oder einfach nur zu erfrischen.

Vielleicht finden Sie Ihr Glück ganz bei Ihnen in der Nähe!
 

 

Haben Sie andere Ideen? Teilen sie Sie mit uns!

 

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet