logo site
icon recherche
INFO FLASH
Doppelte gute Nachrichten: SP95 und Diesel ab morgen in Luxemburg günstiger
Forum / Arbeitswelt

Kündigung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses vom Arbeitgeber  

Profilbild von
Holzmann75
11 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Hallo Forum! Ein knapp zweijähriger Aufenthalt im Forum kommt nun so langsam zum Ende... ich habe nach 1,5 jähriger Firmenzugehörigkeit die Kündigung erhalten. Meine Fragen ans Forum:

Ist die Kündigung rechtswirksam, wenn keine Gründe genannt werden?

Die Kündigung ist in französischer Sprache verfasst worden. Ist das korrekt? Ich bin Sprachanfänger was Französisch angeht... mir wurde zwar im Kündigungsgespräch eine Kopie der Kündigung mitsamt deutscher Übersetzung gezeigt, jedoch nicht ausgehändigt.

Ich habe gelesen, dass ab einer gewissen Unternehmesgröße vor einer Kündigung schriftlich als Einschreiben zu einem Gespräch hätte geladen werden müssen - was nicht passiert ist. Wie verhält es sich damit?

Ich bin im Widerstreit, ob ich die Kündigung so hinnehmen werde oder anfechten soll (Freunde und Familie raten mir dazu...)

 

Danke für Eure Antworten!


Profilbild von
Profilbild von member_10_year
Cara
128 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Kündigung in Französischer Sprache ist rechtens.

und ja, ein Vorgespräch findet normalerweise vorher statt. 

Schau mal hier, und ggf. bei der ITM anrufen und nachfragen:

https://itm.public.lu/de/questions-reponses/droit-travail/licenciement-demission.html

 

sc


Profilbild von
Holzmann75
11 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Vielen Dank für die beiden Antworten! Gibt es eine Stelle, wo ich die genaue Mitarbeiterzahl einsehen kann? Die letzten zwei Jahre waren nie alle Mitarbeiter anwesend (Covid/Homeoffice), und ich kann nur schätzen, dass es ca 150 sind... ich habe es versucht, über den Handelsregistereintrag heraus zu bekommen, doch ohne Erfolg bzw. wenn gegen Gebühr... 


Profilbild von
Holzmann75
11 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Nachtrag: Soeben mit (noch-)Kollegen telefoniert. Ist zwar kein Wissen, aber sicheres Schätzen: Mitarbeiter unter 150. Dass heißt, dass ein Vorgespräch nicht bindend ist, oder? 


Profilbild von
oernie
1257 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

was ist denn dein Ziel? Dass die Kündigung zurückgezogen wird?


Profilbild von
Holzmann75
11 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Nicht zurückziehen. Aber ich hatte gehofft, evtl. Zeit zu gewinnen... aber ich denke, ich muss mich damit abfinden... 


Profilbild von
oernie
1257 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Falls Du Mitglied einer Gewerkschaft bist, solltest Du die mal um Rat bitten. 


Profilbild von member_10_year
Jumbo
SLS | D | 688 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

Sogar sehr schnell. Die können dich beraten und helfen.

Auf jeden Fall bleib in Luxemburg. Kläre mit denen alles ab.

Einhaltung der Kündigungsfrist usw. was du tun kannst.

Auch dass dein AG später niemanden als Ersatz für dich einstellt. (gibt es eine Frist).

Arbeitslos in D??  


Profilbild von
Holzmann75
11 Messages

Offline

1 Jahr  ago  

"Auch dass dein AG später niemanden als Ersatz für dich einstellt. (gibt es eine Frist)., "

das ist ja interessant... ich habe erfahren, dass seit gestern ein Nachfolger auf "meinem Platz" sitzt... angeblich mit ähnlichen Qualifikationen, und -wie ich- ohne Französischkenntnisse... 

Zum Betriebsrat: Nien...