logo site
icon recherche
Forum / Mobilität

Baustelle A1 Richtung Lux vor Munsbach  

Profilbild von
Treverer17
Trier | Deutschland | 4 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Guten Morgen zusammen,

weiß jemand zufällig, wie lange die "Baustelle" vor Munsbach noch gehen soll?

Und vor allem: was wird hier eigentlich gemacht?!?!?

VG


Profilbild von
Halfshex297
Trier | Deutschland | 12 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Würde mich auch interessieren...

Schon ne tolle Nummer, unverhofft mal 30 Min zu spät auf der Arbeit. Kann man mal machen.


Profilbild von
pendler0815
3 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Ja, würde mich auch brennend interessieren.

Konnte auf CITA.lu nichts finden bisher.


Profilbild von
Aggi123
13 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Moin,

 

die rechte Spur bleibt bis auf Weiteres wegen Schäden an der Brücke bzw. der Abdichtung (am Übergang denke ich) gesperrt.

 

Weite Infos gibt es zur Zeit nicht.

 

Da bleibt nur ganz früh aufstehen oder länger schlafen 😉


Profilbild von
Mimi71
1 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Eine gute Frage. Ich habe bereits versucht rauszufinden wie lange das gehen soll. Nirgends was vermerkt.

Vor allem weil es in keiner Hinsicht nach einer Baustelle aussieht, kein Baufahrzeug, keine Bauarbeiter....nichts 🙁


Profilbild von
MRKSHRGS
2 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

https://www.cita.lu/de/news/a1-fermeture-de-la-voie-lente-du-viaduc-munsbach.html

A1: Closure of the slow lane of the Munsbach Viaduct A1: Closure of the slow lane of the Munsbach Viaduct Following a defect at the pavement joint of the Munsbach Viaduct (OA1135) of the A1 motorway in the direction of Luxembourg, traffic had to be closed on the slow lane. The Roads and Bridges Administration is implementing the necessary measures to restore traffic as soon as possible, while guaranteeing the safety of motorway users. Dams and diversions: The slow lane will remain closed until further notice. More information will be communicated in due course.


Profilbild von
ondskapt
420 Messages

Offline

7 Monaten  ago  
Scheint nur heute zu sein (Brückeninspektion):
06/09/2023 de 09:30 à 17:30
Travaux: Inspection: OA (ponts/tunnels)
 

Profilbild von
MRKSHRGS
2 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Ich glaube morgen ist das auch noch....

Route
A1 direction Gasperichentre bretelle T12-N (Flaxweiler: entrée vers Grunewald)et bretelle T-T11 (Munsbach: sortie depuis Trèves)
Circulation
le 07/09/2023 de 09:30 à 17:30
 
Inspection: OA (ponts/tunnels)

Profilbild von
Treverer17
Trier | Deutschland | 4 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Wenn ich das richtig sehe, ist die rechte Spur "bis auf weiteres" gesperrt. Was auch immer das für die Dauer der Sperrung heißt


Profilbild von
Aggi123
13 Messages

Offline

7 Monaten  ago  
Posted by: ondskapt
Scheint nur heute zu sein (Brückeninspektion):
06/09/2023 de 09:30 à 17:30
Travaux: Inspection: OA (ponts/tunnels)
Ok. Ich weiß nicht mehr wo ich das heute morgen gelesen habe. Es war auf Luxemburgisch 🙂
Dort stand aber in jedem Fall " bis auf Weiteres,...."
 
So wäre es mir auch lieber

 


Profilbild von
obitwo
324 Messages

Offline

7 Monaten  ago  
Ich befürchte, dass das zumindest auch morgen noch stattfindet:
 
A1 direction Gasperichentre bretelle T12-N (Flaxweiler: entrée vers Grunewald)et bretelle T-T11 (Munsbach: sortie depuis Trèves)
le 07/09/2023 de 09:30 à 17:30
Inspection: OA (ponts/tunnels)

Profilbild von
obitwo
324 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Hört sich nicht gut an:

P+Ch. : Wéinst engem Schued un der Bréck, ass op der A1 a Richtung Stad déi riets Spuer um Viaduc Mënsbech bis op Weideres gespaart. Oppassen. (Staugefor am haapt Verkéier)


Profilbild von
pendler0815
3 Messages

Offline

7 Monaten  ago  
Ja, sieht nicht gut aus.
Vermutlich noch den ganzen September:
 
Langsame Spur
A1 Richtung Gasperichzwischen Anschlussstelle T12-N (Flaxweiler: Einfahrt Richtung Grunewald)und Anschlussstelle T-T11 (Münsbach: Ausfahrt Trier)
vom 04.09.2023 um 17:00 Uhr bis 30.09.2023 um 20:00 Uhr

Profilbild von
Forum
3 Messages

Offline

7 Monaten  ago  

Unglaublich. Was machen Sie da? Gar nichts. Es ist klar, dass es ist Luxembourg egal wenn wir alle da für mehr als eine Stunde sitzen und Kraftstoff brennen. Nur ein Witz für die. Wer genau ist dafür verantwortlich und wem können wir anrufen und schreiben? 


Profilbild von
ElCaballero
114 Messages

Offline

6 Monaten  ago  

Hat jemand Info darüber, wie lange es jetzt "angeblich" noch dauern wird? ich finde keine Info....