logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Gehaltserhöhung zeitgleich mit Indextranche  

Profilbild von
besh03
4 Messages

Offline

12 Monaten  ago  

Hallo,

ich habe eine Frage. Ab 01.04 bekomme ich eine Gehaltserhöhung, zudem kommt ja noch die Erhöhung des Gehaltes aufgrund der Indextranche, welcher auch ab 01.04 gilt.

Nun bin ich mir unsicher wie das dann gerechnet wird. Kurz Gehaltdaten: A) Gehalt bis 31.03: 3000€ Brutto B) Gehalt ab 01.04: 3500€ Brutto

Auf welches Gehalt wird nun der Index dazu berechnet?

Ich freue mich auf eure Antworten.


Profilbild von
dermazz
3 Messages

Offline

12 Monaten  ago  

Das ist nicht geregelt, musst du dich selbst darum kümmern. Als AG würde ich sagen 3500 inkl. Index 😉 


Profilbild von
Vera79
1656 Messages

Offline

12 Monaten  ago  

Antwort B.


Profilbild von
FrecherFritz
61 Messages

Offline

12 Monaten  ago  

Normal wird eine Gehaltserhöhung immer mit dem darauf angewandten Index angegeben.

Ist es der alte, wird dann ab April der neue angewandt.

Ist der neue angegeben, bleibt das Gehalt wie dort angegeben.


Profilbild von
besh03
4 Messages

Offline

11 Monaten  ago  

Danke allen für die Rückmeldungen. 

Das heißt dem Arbeitgeber bleibt überlassen, welcher Index auf das neue Gehalt angewendet wird. Finde ich fair.Ich bin froh, dass ich eine Gehaltserhöhung bekomme. Mich hat nur interessiert, wie das mit dem Index abläuft.

Danke nochmal community 🙂


Profilbild von
Vera79
1656 Messages

Offline

11 Monaten  ago  

Nein, das heisst es nicht. NORMALERWEISE ist im Arbeitsvertrag der jeweils zugrunde liegende Index erwähnt und daraufhin wird er entsprechend erhöht. Wenn also dein im alten Vertrag festgelegter Index  nicht angepasst wurde müssen die 2.5 % draufgeschlagen werden.


Profilbild von
besh03
4 Messages

Offline

11 Monaten  ago  

Vielen Dank 🙂 .Ja der Index wurde erwähnt, "Auf Grundlage Index vom xx.yy.zzzz"Ich bin gespannt wie das der Arbeitgeber dann macht. Ich werde nochmal ein Update posten.