logo site
icon recherche
Forum / Steuern und Finanzen

Steuerbescheide von DE ohne Einkünfte in DE  

Profilbild von
Kathrin149
8 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Hallo miteinander,

Mein Mann und ich sollen bei Abgabe der nächsten Steuererklärung in LUX (für 2022) die Steuerbescheide der deutschen Steuererklärungen von 2019-2021 nachreichen. Problem: Wir arbeiten beide in LUX (schon immer) und haben noch nie eine deutsche Steuererklärung abgegeben. 100% unseres Einkommens stammen aus LUX, wir haben auch keinen Besitz in DE oder sonstige Einkünfte.  Auf Nachfrage, warum wir plötzlich die Bescheide abgeben sollen, hat das luxemburgische Finanzamt mit "zur Kontrolle" geantwortet.

Auf Nachfrage beim deutschen Finanzamt hieß es, es gäbe kein vereinfachtes Formular für solche Zwecke, wir müssten ganz regulär eine Steuererklärung abgeben.

Hat jemand eventuell den gleichen Fall und könnte uns helfen, welche Dokumente dazu ausgefüllt werden müssen? Sind das das Basisdokument ESt 1 A + Anlage N für Einnahmen aus nicht selbstständiger Arbeit in DE (da dann 0 eintragen?) + N-AUS und AUS  für das luxemburgische Einkommen?

Oder gibt es eventuell eine Webseite mit Beispielen, wie in diesem Fall die deutsche Steuererklärung auszufüllen ist?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Profilbild von
kiwu2009
182 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Hallo,

 

EST 1A

Anlage N , dort den Übertrag aus N-Aus eintragen

Anlage N-Aus

Das sind die Formulare, die ich jedes Jahr abgeben muss. Nicht erschrecken, das Dt. Finanzamt wird dann auch die Lohnsteuerzettel (also den Jahreszettel den du vom AG bekommen hast) aus Luxembourg verlangen, um die Angaben in N-Aus überprüfen zu können.


Profilbild von
Kathrin149
8 Messages

Offline

2 Monaten  ago  

Dankeschön für die schnelle Antwort!


Profilbild von