logo site
icon recherche
INFO FLASH
Doppelte gute Nachrichten: SP95 und Diesel ab morgen in Luxemburg günstiger
Forum / Steuern und Finanzen

Wieviel zur Rente dazuverdienen in D?  

Profilbild von
Willimillie
3 Messages

Offline

3 Monaten  ago  

Hallo und guten Tag ins Forum!

wenn man aus gesundheitlichen Gründen überlegt nach 10 Jahren in Lux in Rente zu gehen , wieviel kann/darf man in D dazuverdienen ohne dass die Rente komplett in D versteuert wird? Weiss das jemand? 


Profilbild von
info
3587 Messages

Offline

3 Monaten  ago  

Renten werden immer in dem Land versteuert aus dem die Rente kommt, es bleibt also auf jedem Fall beider Besteuerung in Luxemburg.

Wichtiger ist ab welchem Zusatzeinkommen die Rente aus Luxemburg gekürzt wird und das die Rente aus Luxemburg dann in Deutschland unter die Sozialversicherungspflicht fällt und das somit mehr an die KV und PV gezahlt werden muss.


Profilbild von
Willimillie
3 Messages

Offline

3 Monaten  ago  

Hllo! Danke erstmal! Auf dem Schreiben der CENAP steht dass ich in Lux 905€ dazu verdienen darf. 

Gilt dieser Betrag dann auch für D? Und wenn ja mit wieviel % Abzügen muss msn da  etwa rechnen? 

 


Profilbild von
info
3587 Messages

Offline

3 Monaten  ago  

Die 905 Euro darfst du auch in D dazu verdienen ohne das die Rente gekürzt wird, wie gesagt gibt es da nur die Nachteile bei den Beiträgen zur KV und PV.


Profilbild von member_10_year
Jumbo
SLS | D | 688 Messages

Offline

3 Monaten  ago  

Wenn due nur die lux. Rente erhälst ?? das ist wichtig.

Bei Bezug der dt. und lux. Rente bist du bei Wohnort in D automatisch in D krankenversichert und auch Pflegeversicherung.

Dann zahlst du bei 2 Renten D und Lux circa mehr als 12% vom lux. Brutto an die dt. Krankenversicherung.

Bei nur lux. Rente bleibst du in Lux., krankenversichert undPfelgevers. und bist mit 4,2 % dabei. Also Vorsicht. Die meisten verztichten auf die dt. Rente so lange es geht.

Aber nur 10 Jahre in Lux.?? reicht die lux. Rente dann??