logo site
icon recherche
Arbeit

Mit dem Luxembourg Lifelong Learning Centre: Trauen Sie sich endlich, Abendkurse zu besuchen!

Das Luxembourg Lifelong Learning Centre (LLLC), das für die Qualität seiner beruflichen Weiterbildung bekannt ist, beginnt sein neues Schuljahr mit über 270 Lernmodulen in Form von Abendkursen für jedermann. Eine Gelegenheit, sich weiterzubilden oder sogar, warum nicht, eine berufliche Neuorientierung in Betracht zu ziehen.

Veröffentlicht par KaptanListe die 14/09/2022 | 769 Ansichten

Lifelong learning centre
Lifelong learning centre

Der Beginn des neuen Schuljahres ist gleichbedeutend mit neuen Vorsätzen und neuen Vorhaben. In diesem Zusammenhang bietet das LLLC eine breite Palette an Ausbildungen an, die voll und ganz den Bedürfnissen von Arbeitnehmern, Auszubildenden oder auch Rentnern in Luxemburg entsprechen.

In diesem Sinne hat sich das Weiterbildungszentrum der Arbeitnehmerkammer, das zu den Pionieren in diesem Bereich im Großherzogtum zählt (es wurde 1971 ins Leben gerufen), zu einer unumgänglichen Referenz entwickelt. So verzeichnet das Zentrum jedes Jahr nicht weniger als 12 000 Anmeldungen, insbesondere für die Abendkurse.

Abendkurse, DIE gute Idee

Da es nicht immer einfach ist, die Zeit zu finden, sich weiterzubilden, aus reiner Neugier Neues zu lernen oder um seinen Horizont zu erweitern, bietet das Luxembourg Lifelong Learning Centre eines der reichhaltigsten und vielfältigsten Abendkursangebote des Landes. Insgesamt sind es über 270 Bildungsgänge, die einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sind.

Diese können als Fernstudium, als Blended-Learning (ein hybrides Lernformat, das eine Kombination aus Online- und Präsenzphasen vorsieht) oder als Präsenzstudium an verschiedenen Standorten im Land absolviert werden. Die Kurse werden auf Luxemburgisch, Französisch, Deutsch, aber auch auf Englisch und Portugiesisch angeboten.

Die Module umfassen durchschnittlich 25 Stunden und sind auf etwa zehn Sitzungen verteilt, die es allen Lernenden ermöglichen in ihrem eigenen Rhythmus zu lernen, damit sie die Zeugnisse und Diplome erhalten, auf die sie sich vorbereiten. Ein Konzept, das sich auszahlt, denn das LLLC hat eine Erfolgsquote von 88 % bei den Prüfungen! Zu beachten ist, dass die ausgestellten Zeugnisse und Diplome selbstverständlich vom Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend mitunterzeichnet werden.

Ein umfassendes Angebot

Genau 272 Abendkurse werden vom Luxembourg Lifelong Learning Centre in dieser Saison 2022-2023 angeboten. Diese verteilen sich auf verschiedene Bereiche wie Computer- und Bürotechnik, Buchhaltung und Management, Finanzen, Marketing, Kommunikation, Logistik oder auch soziale Kompetenzen. Das gesamte Bildungsangebot ist online verfügbar, unter www.lllc.lu.

Dieses Jahr bringt der Studienbeginn des LLLC mehrere Neuerungen im Lehrplan mit sich, insbesondere drei neue berufsbegleitende Studienabschlüsse (DEPFC): den Business Analyst sowie die Abschlüsse Network Expert und Cybersecurity Analyst.

Darüber hinaus finden fünf neuartige Ausbildungsprofile Eingang in den Katalog des Zentrums: Begleiter der technologischen Entwicklung, Assistenz für die Überprüfung der Konten, Experte der Geschäftsanalyse, Begleiter der Geschäftsentwicklung und Logistik- und Transportoperator.

Der LLLC, ein wertvoller Verbündeter

Mit seinem ständig erweiterten Angebot ermöglicht das Luxembourg Lifelong Learning Centre Berufstätigen, ihre Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb ihres Unternehmens zu optimieren, während es Arbeitnehmern die Hilfsmittel an die Hand gibt, ihren Arbeitsplatz zu sichern oder eine komplette Umschulung in Angriff zu nehmen.

Darüber hinaus stattet es die Arbeitnehmer mit wirksamen Instrumenten und Techniken zur Stressbekämpfung aus und fördert gleichzeitig eine Win-Win-Managementpolitik in den Unternehmen; dies trägt wesentlich dazu bei, die Unzufriedenheit am Arbeitsplatz zu verringern.

Die Arbeitnehmerkammer (CSL) veröffentlicht regelmäßig Broschüren und elektronische Newsletter, in denen die Rechte der Mitarbeiter erläutert werden. Sie können die Website www.csl.lu kostenlos konsultieren, wo Sie einen detaillierten und einfach erklärten Frage- und Antwortbereich zu Ihren Rechten finden. Wenn Sie über Neuigkeiten und Konferenzdiskussionen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, abonnieren Sie die CSL Newsletter.

 

PR-Bericht von

Einmal in der Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet