icon recherche
Gesellschaft

Gesundheitsmesse Trier-Luxemburg

Zum zweiten Mal findet im ERA Kongresszentrum Trier die Gesundheitsmesse Trier-Luxemburg statt. Den Besuchern wird ein breites Spektrum an Information regionaler und globaler Anbieter zum Thema Gesundheit geboten.

Veröffentlicht par KaptanListe die 06/11/2009 | 4.310 Ansichten

Gesundheitsmesse Trier-Luxemburg

Zum zweiten Mal veranstaltet die Agentur Adams gemeinsam mit dem Trierer Wochenspiegel die Gesundheitsmesse im ERA Kongresszentrum Trier. Am 14. und 15. November 2009 haben alle, die sich für das Thema Gesundheit interessieren, die Gelegenheit, sich rund um dieses zu informieren.

Auch in diesem Jahr hat die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Malu Dreyer wieder die Schirmherrschaft für die Messe übernommen. Getreu dem Motto „Gesund durch die Region Trier“ laden zahlreiche Aussteller wieder zu spannenden Vorträgen und persönlichen Gesprächen ein.

Es präsentieren sich Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens, sowie eine Auswahl gemeinnütziger Unternehmen, die den Messebesuchern einen Einblick in Möglichkeiten und Techniken der modernen Medizin bieten.

Durch eine breite Auswahl an Fachvorträgen werden verschiedene Themenschwerpunkte noch einmal vertieft: „Blutspende“, „Stressbewältigung“, „Fibromyalgie“, „Organspende“ und viele weitere interessante Themen erwarten die Gäste der Messe.

Ein besonderes Highlight wird der Blutspendebus des Deutschen Roten Kreuzes sein: An beiden Tagen wird dieser auf dem Vorplatz der ERA stehen. Es besteht die Möglichkeit zur Blutspende vor Ort und die Mitarbeiter des DRK klären im persönlichen Gespräch über die Wichtigkeit der Thematik auf.

Für das leibliche Wohl sorgt auch in diesem Jahr die Residenz am Zuckerberg. Die Cafeteria bietet den Messebesuchern die Gelegenheit zu verweilen und sich am Vitalbüffet oder bei Kaffee und Kuchen zu stärken.

Im Rahmen der Messe lädt der Medien- und IT-Verbund Trier (MITT) alle Experten aus der Gesundheits- und IT-Branche am Samstag zu einem „get together“ ein. Bei lockerer Atmosphäre kann sich so über Perspektiven und Vorteile einer Zusammenarbeit ausgetauscht werden.

Zur Vertiefung der Gespräche findet außerdem der zweite Ärzteabend des Trierer Wochenspiegels statt. Ärzte aus der Region haben hier die Gelegenheit, sich weiterzubilden und neue Kontakte zu knüpfen. Vorträge, wie die von Medizinrechtsexperte Alexander Bechtler und der Oberärztin der Universität des Saarlandes, PD Dr. med. Claudia Pföhler, werden durch den Abend führen und zu interessanten Unterhaltungen anregen.

Am Samstag von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist die Messe für alle Interessierten geöffnet, der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Ein Euro jeder Eintrittskarte geht dabei an die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz; Blutspender haben freien Eintritt.

Teilnehmer:

• Ärztliches Labor Trier
• BEMER 3000 (Magnetfeldtherapie)
• Daacro (Auftragsforschungsinstitut)
• DAK- Unternehmen Leben
• Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
• Dogther
• DRK Blutspendedienst (mit Blutspendemobil)
• Feng Shui Center Trier
• Fibromyalgie-Verband Rheinland-Pfalz
• Hebammenverband Trier Saarburg
• Heilpraktikerin Ines Isringhaus
• Hörbiz
• Institut für innovative Informatik-Anwendungen (Fachhochschule Trier)
• Institut Kersting Fendel GmbH Trier
• Internationales Health Care Management Institut (Universität Trier)
• Jadeoase Wellness-Massagen
• Kerstin Ritter Hörgeräte
• Kombia (Spracherkennung, Sprachlösungen für Hörgeschädigte)
• Komed Sanitätshaus
• Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz
• Leistungstestzentrum Trier Kenn
• Median Reha-Klinik Bernkastel-Kues
• Mehrgenerationenhaus Trier
• Medora/MAP
• Multidata (Abrechnungssoftware)
• Nestwärme e.V.
• Residenz am Zuckerberg
• SEKIS (Selbsthilfekontaktstelle)
• Solaris GmbH
• Synlab Labordienstleistungen
• Wochenspiegel Trier
• Yoga Vidya
• Zahntechnik Britz

Zweimal die Woche , Erhalten Sie den kostenlosen Newsletter von diegrenzgaenger.lu

Anderswo im Internet