Gehaltsrechner - Version 2018

Der Steuerrechner wird aktualisiert und berücksichtigt die Steueränderungen 2018.

Mit dem Gehaltsrechner können Sie Ihr monatliches Nettogehalt aus Luxemburg aus dem Bruttolohn berechnen.
Sie erhalten den Betrag, den Sie für Steuern (Quellensteuer), Krankenversicherung, Renten- oder Abhängigkeitsversicherung zahlen.

Führen Sie Ihre Simulationen für Ihre Gehaltsvorstellungen durch, beantragen Sie eine Lohnerhöhung oder überwachen Sie den Fortschritt Ihres Arbeitsentgelts, wenn Sie Ihren Status ändern (Heirat, unterhaltsberechtigtes Kind):


Fahrtkosten, zusätzliche Kosten, außergewöhnliche Belastungen, Freibetrag, Steuerrückerstattung.

Beispiel : Firmenwagen = 1,5 % des Neuwertes des Fahrzeugs.
Essensgutscheine, vom Mitarbeiter bezahlter Anteil

Umsatz
Ehepartner 1 Ehepartner 2
Jahreseinkommen ohne Luxemburg (brutto) Jahreseinkommen ohne Luxemburg (netto) (1*) Jährliches Einkommen Luxemburgs (brutto) Jährliches Einkommen Luxemburgs (netto) (1*)
Gehälter / Pensionen
Immobilienerträge (Miete / Grundstücke)
Reingewinn aus selbständiger oder beruflicher Tätigkeit
Sonstige Erträge (Kapital/Sonstiges)

*1 - Nehmen Sie das jährliche zu versteuernde Einkommen (Gehälter + Renten)
*1 - Für das französische Einkommen nehmen Sie die Zeile mit dem zu versteuernden Nettoeinkommen
*1 - Für belgische Einkünfte nehmen Sie die Einkünfte auf der Jahresbescheinigung 281.10 oder auf der Gesamteinkommensposition 250.252.254.260 etc

Belastungen
Ehepartner 1 Ehepartner 2
Hypothekarzinsen auf Hauptwohnsitz

Sonderausgaben
Ehepartner 1 Ehepartner 2
Versicherung (RC, nur in Luxembourg ansässige)
Altersvorsorge
Bausparen
Unterhaltszahlungen an den ehemaligen Ehepartner
Sonstiges (Geschenke, Spenden)
Außerordentliche Aufwendungen
Ehepartner 1 Ehepartner 2
Kinderbetreuungskosten (für in Frankreich ansässige Personen, abzüglich Steuergutschrift) (*2)
Inlandsausgaben (für in Frankreich ansässige Personen, abzüglich Steuergutschrift) (*2)
Gebühren für Kinder, die nicht zum Haushalt gehören (Real- oder Pauschalpreise max. 4020 €/Jahr/Kind)
Sonstige Aufwendungen

*2 - Schreiben Sie den Gesamtbetrag abzüglich der in Frankreich eingezogenen Steuergutschrift

AC 460 € inbegriffen.

* Gültige Berechnung für Arbeitnehmer (nicht für Selbständige u.ä.)
* Aufgrund von Rundungen kann es zu Differenzen von einigen Euro kommen.